Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungAkteneinsichtsrecht: Der korrekte behördliche Umgang mit Informationsansprüchen am 25.04.2017 in Leinfelden-Echterdingen (BW172235)

Veranstaltungsdetails

Referent(en)

Dr.                                                          Martin M. Arnold

Dr. Martin M. Arnold

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, BAUMEISTER Rechtsanwälte, Münster. Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit ist das Bau- und Planungs- sowie das Immissionsschutzrecht. Er berät und vertritt gleichermaßen Kommunen, Unternehmen und private Bauherren.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Inhalte:
  • Die rechtlichen Anspruchsgrundlagen für die Akteneinsicht werden vorgestellt.
  • Es wird insbesondere auf das Landesinformationsfreiheitsgesetz und das novellierte Umweltverwaltungsgesetz des Landes Baden-Württemberg eingegangen.
  • Wir zeigen auf, was alles zu einer Akte gehört.
  • Die Gründe für eine Verweigerung der Akteneinsicht werden im Einzelnen vorgestellt.
  • Der Umgang mit Gutachten und Architektenentwürfen wird ausführlich besprochen.
  • Fragen rund um die Kostenerstattung und die Erhebung von Verwaltungsgebühren für die Gewährung von Akteneinsicht werden beantwortet.
  • Die Anforderungen der Gerichte bei Auseinandersetzungen um das Akteneinsichtsrecht werden aufgezeigt.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) von Behörden, die mit Informationsbegehren der unterschiedlichsten Art umgehen müssen, wie z. B. die Bauverwaltung, die Ordnungsbehörden, die Umweltbehörden, Zweckverbände u. a.

Hinweise
Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung für die Fachrichtung Architektur und Stadtplanung mit einem Umfang von 7 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten / Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.
Anerkennungs-/Registrier-Nr. 2017-109301-0055

Inhaltlich zuständig

Rainer Floren

Tel: 07031 866107-0
rfloren@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sonja Blessing

Tel: 07031 86 61 07-0
Fax: 07031 86 61 07-9
gst-bw@vhw.de

Sylke Laukemper

Tel: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Ilona Naser

Tel: 07031 866107-6
Fax: 07031 866107-9
inaser@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Baden-Württemberg
Gartenstraße 13
71063 Sindelfingen

Veranstaltungsort