Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungCrashkurs: Mathematisches Basiswissen in der fundierten Immobilienbewertung am 9.05.2017 in Mannheim (BW172509)

Veranstaltungsdetails

Referent(en)

Dr.                                                          Goetz Sommer

Dr. Goetz Sommer

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Grundstückswertermittlung, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Immobilienbewertung (degib) sowie Leiter der Sachverständigenausbildung an der degib-Akademie, zahlreiche Publikationen zur Grundstückswertermittlung, Senior der Sachverständigensocietät DR. SOMMER + PARTNER in Bonn

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Der Sachverständige der Wertermittlung hat neben intensiver Recherche und darauf aufbauender Argumentation in Hinblick auf den Verkehrswert oft sehr anspruchsvolle mathematische Berechnungen durchzuführen. Diese können nicht ohne weiteres schematisiert werden, wie dies zum Beispiel bei der strengen Vorgehensweise in der Ertragswertermittlung nach Wertermittlungsverordnung der Fall ist.
 
Der Immobilienbewerter muss mathematische, oft finanzmathematische Berechnungen fallgerecht selber entwickeln und durchführen können. Dafür gibt dieses Seminar das grundlegende Rüstzeug.
 
Um korrekte mathematische Modelle für eine Wertermittlungsaufgabe zu konstruieren, ist ein Wissen der finanzmathematischen und statistischen Grundlagen notwendig. In vielen Gutachten findet man - basierend auf oftmals durchaus anerkennenswerter intellektueller Leistung - schlichte methodische Fahler, welche diese Leistung unmittelbar danach wieder zerstören. Dies muss nicht sein!
 
Ziel des Seminars ist die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, derartige Fehler zu vermeiden. Der Umgang mit zusätzlicher mathematischer Denkweise lässt den Sachverständigen vielfältiger in seiner Wertermittlungsargumentation werden. Insbesondere kann er erheblich leichter Plausibilitätsprüfungen durchführen, um sein eigenes Urteil zu untermauern.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Fach- und Führungskräfte aus Planungs-, Bau-, Umwelt-, Liegenschafts- und Vermessungsämtern, Gutachterausschüssen, Sachverständige/Gutachter, Mitarbeiter von Bewertungsabteilungen bei Maklerhäusern und Banken sowie sonstigen Unternehmen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft

Hinweise
Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung für alle Fachrichtungen mit einem Umfang von 7 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten / Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.
Anerkennungs-/Registrier-Nr. 2017-109301-0040

Inhaltlich zuständig

Dipl.-Geogr. Ursula Lincke

Tel: 030 390473-460
ulincke@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sonja Blessing

Tel: 07031 86 61 07-0
Fax: 07031 86 61 07-9
gst-bw@vhw.de

Sylke Laukemper

Tel: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Ilona Naser

Tel: 07031 866107-6
Fax: 07031 866107-9
inaser@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Baden-Württemberg
Gartenstraße 13
71063 Sindelfingen

Veranstaltungsort