Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDie neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) am 27.03.2017 in Hamburg (SH170408)

Veranstaltungsdetails

Referent(en)

Dr.                                                          Daniel Fülling

Dr. Daniel Fülling

Referat "Öffentliche Aufträge, Vergabeprüfstelle, Immobilienwirtschaft", Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden
Dr.                                                          Olaf Otting

Dr. Olaf Otting

Fachanwalt für Verwaltungsrecht bei der Kanzlei Allen & Overy LLP., Schwerpunkte: Vergaberecht, Immobilienrecht, Privatisierungen und Public Private Partnerships, Bankaufsichtsrecht, Vorsitzender des Vergabeausschusses beim Dt. Anwaltsverein

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Nach der Novellierung des Vergaberechts für Dienst- und Lieferleistungen oberhalb der EU-Schwellenwerte durch die Vergabeverordnung (VgV) ändert sich nach einem knappen Jahr nunmehr auch der Rechtsrahmen für deren Vergabe unterhalb der Schwellenwerte.
 
Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) ist Anfang Februar 2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht worden (BAnz AT 07.02.2017 B1) und ersetzt künftig die VOL/A 1. Abschnitt. Sie orientiert sich an der VgV und entspricht dieser in Struktur und Aufbau. Dies hat zur Folge, dass sich im Vergleich zur bisherigen Rechtslage für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen gravierende Änderungen ergeben.
 
Wie auch die VOL/A trifft die UVgO keine Regelungen zum persönlichen Anwendungsbereich. Diese sind, wie bisher, durch Anwendungsbefehl des Bundes und der Länder zu regeln.
 
Machen Sie sich in unserem Seminar mit den Inhalten der Unterschwellenvergabeordnung vertraut und erfahren Sie, welche Auswirkungen die UVgO für Ihre Vergabepraxis hat.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Leiter und Mitarbeiter von Vergabestellen, Kämmereien, Rechnungsprüfungsämtern und der Fachämter von Kommunen und deren Unternehmen die mit der Vergabe von Dienst-, Liefer- und freiberuflichen Leistungen befasst sind und deren Auftragnehmer.

Inhaltlich zuständig

Philipp Sachsinger

Tel: 030 39 04 73-430
psachsinger@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
mbruehl@vhw.de

Sylvia Jochheim

Tel: 0511 984225-14
Fax: 0511 984225-19
sjochheim@vhw.de

Sarah Tedesco

Tel: 0511 984 225-13
Fax: 0511 984225-19
stedesco@vhw.de

Anschrift

Region Nord vhw-Geschäftsstelle Schleswig-Holstein/ Hamburg
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort