Webinardetails

Webinar Icon

Aus Kundensicht denken: Verwaltungsleistungen im Rahmen der OZG-Umsetzung bürgerorientiert gestalten (WB221040)

Digitale Verwaltung, Webinar

Dozentin:
Dr. Consuela Utsch
Datum:
22.06.2022 (Anmeldeschluss: 21.06.2022, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 355,00*
vhw-Mitglieder
€ 295,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach §4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGBProgramm-Download Auf die Merkliste

Dozentin

Dr.                                                          Consuela Utsch

Dr. Consuela Utsch

Geschäftsführerin und Gründerin der Acuroc GmbH und der AQRO GmbH. Als Spezialistin berät sie seit über 25 Jahren bei der Implementierung von Betriebs- und Projektmanagementprozessen sowie in allen Themenbereichen der IT-Governance und der Implementierung der Digitalen Transformation.

Weitere Veranstaltungen mit dieser Dozentin finden

Inhalte

Immer mehr Bürger*innen möchten ihre Behördenangelegenheiten gerne online oder mobil erledigen, sind mit den bestehenden Angeboten aber unzufrieden. Dieser Entwicklung wird mit der Umsetzung des OZG Rechnung getragen. Bis Ende 2022 soll eine Vielzahl an Verwaltungsleistungen digital angeboten werden.

Über den Umgang mit Apps und Online-Plattformen wie Amazon, Google & Co erwarten die Bürger*innen die gleiche Einfachheit auch von der Verwaltung. Um dies zu erreichen, müssen die digitalen Leistungen und Prozesse anwenderorientiert gestaltet und Kunden idealerweise an der Entwicklung beteiligt werden.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Einstieg in das Grundkonzept einer kundenorientieren Produktenwicklung in der Verwaltung. Anhand praktischer Fallbeispiele lernen Sie wichtige Methoden kennen, mit denen die Bedürfnisse der Nutzer digitaler Dienste in den Mittelpunkt gestellt werden, um zufriedenstellende, konsistente und reibungslose Verwaltungsdienstleistungen zu erreichen. Dies wird in vielen Praxisbeispielen verdeutlicht und trainiert.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Organisations- und Prozessmanager, Digitalisierungsbeauftragte, OZG-Verantwortliche und -Umsetzer, IT-Entwickler, Projektleiter, Service- und Kundenverantwortliche in Verwaltungen
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Natascha Blank

Natascha Blank