Veranstaltungsdetails

Dozent

Klaus-Achim Bonikowski

Klaus-Achim Bonikowski

Vorsitzender Richter des Senats für Beamten-, Disziplinar- und Personalvertretungsrecht am Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz, zudem Vorsitzender des Dienstgerichtshofs Rheinland-Pfalz

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Das Webinar vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Abfassung dienstlicher Beurteilungen und der Beförderung im öffentlichen Dienst. Es werden Ihnen nach einer rechtssystematischen Einführung sowohl die relevanten Grundbegriffe als auch die beamtenrechtlichen Spezialvorschriften erläutert.

Ergänzt werden die Grundsätze für rechtssicheres Beurteilen und Befördern durch Praxisbeispiele aus der aktuellen Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Oberverwaltungsgerichte. Unter anderem wird der Zusammenhang zwischen der erfolgreichen Bewältigung von verwaltungsgerichtlichen Beförderungs(eil)verfahren und der Anfechtung einer Beförderungsauswahl dargestellt.

Wie schreibe ich rechtssicher Beförderungsstellen aus? Welche Anforderungen stellt die Rechtsprechung an die Abfassung dienstlicher Beurteilungen? Wie vergleiche ich die dienstlichen Beurteilungen der (möglicherweise auch externen) Bewerber? Welches Prüfprogramm ist bei der Bewerberauswahl zu beachten? Wie reagiere ich erfolgreich auf einen verwaltungsgerichtlichen Eilantrag des unterlegenen Bewerbers?

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte der Haupt-, Personal-, Aufsichts- und Rechtsämter von Städten, Gemeinden und Kreisen sowie Personalräte und Rechtsanwälte.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Bernd Bauer