Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Bildungsteilhabeleistungen und weitere Leistungen der Eingliederungshilfe für Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen (WB230972)

Webinar, Wohngeld- und Sozialrecht

Termin:
01.03.2023
(Anmeldeschluss: 28.02.2023, 15:00 Uhr)
Dozent:
Dr. Jörg Tänzer
Nicht-Mitglieder
€ 375,00*
vhw-Mitglieder
€ 310,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Dr.                                                          Jörg Tänzer

Dr. Jörg Tänzer

Fachanwalt für Sozialrecht, Berlin. Er ist Dozent für Sozial- und Jugendhilferecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Mit dem Bundesteilhabegesetz wurden die Bildungsteilhabeleistungen als eigenständige Leistungsart innerhalb der Eingliederungshilfe für alle Schüler und Schülerinnen mit Behinderungen systematisiert. Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz gibt den Jugend- und Eingliederungshilfeträgern auf, bis 2028 die Leistungsgewährung für alle jungen Menschen mit Behinderungen unter dem Dach der Jugendämter zusammenzuführen. Gegenüber den unterschiedlichen Inklusionsstrategien der Schulverwaltungen der Länder und Kommunen können die Träger der Eingliederungshilfe und der Jugendhilfe nun die Erfüllung der Kernaufgabe der Schulbegleitung in Kooperation mit den Schulen gestalten.

Sozial- und Jugendämter müssen je nach Art und Schwere der Behinderungen der Schüler und Schülerinnen bei Bedarfsfeststellung und Leistungsauswahl unterschiedliche Anforderungen beachten. Für einige Krankheitsbilder hat die Rechtsprechung eine praktikable Abgrenzung der Zuständigkeiten von Eingliederungshilfeträgern und Krankenkassen entwickelt. Für all diese Rechtsprobleme der Umsetzung der Bildungsteilhabeleistungen wird der Dozent Lösungsvorschläge und rechtliche Argumente für die Verwaltungspraxis vorstellen.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Leitungskräfte und Mitarbeitende der Jugend- und Sozialämter, insbesondere künftige Verfahrenslotsen und -lotsinnen; Leistungserbringer der Schulbegleitung
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Ursula Lincke

Dipl.-Geogr. Ursula Lincke