Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Brandschutz und Bestandsschutz in Bauwesen und Gebäudewirtschaft (WB224101)

Webinar, Immobilienrecht, -management, -förderung, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Termin:
17.10.2022
(Anmeldeschluss: 14.10.2022, 15:00 Uhr)
Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Michael Küchler
Nicht-Mitglieder
€ 355,00*
vhw-Mitglieder
€ 295,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Prof. Dr.-Ing.                                               Michael Küchler

Prof. Dr.-Ing. Michael Küchler

Dozent der Hochschule Mainz, University of applied Sciences, Professur für Bauschadenslehre und Baubestand, Leiter des Labors für Betontechnologie, Schwerpunkt in Konstruktionsentwicklung für brandschutz- und bautechnische Instandsetzung und Tragwerksverstärkung, langjährige Tätigkeit in Ingenieur- und Sachverständigenbüros, u. a. Planung, Erhaltung und Instandsetzung von Infrastrukturbauwerken, Autor zahlreicher Publikationen.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Ziel des Seminars ist es, Ihnen die rechtssicheren Konzepte zur Eingliederung des Brandschutzes in den Bestandsschutz von älteren Bauwerken zu vermitteln. Die einzuhaltenden Schutzziele aus dem öffentlichen und privaten Recht sollten Sie kennen, wobei die privaten Interessen der konkreten Betreiber und Nutzer von Immobilien angemessen zu berücksichtigen sind. Neben der Ermittlung und Bewertung des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes sowie der technischen und juristischen Folgen des Bestandsschutzes werden Lösungen dargestellt, die den störungsfreien und wirtschaftlichen Betrieb von Immobilien sicherstellen.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte der kaufmännischen und technischen Abteilungen von kommunalen, kirchlichen und privaten Immobilien- und Bauunternehmen, der Projektentwickler, Immobilien- und Rechtsberater von Verbänden sowie Architekten und Ingenieure.

Hinweise zur Teilnahme

Die Online-Veranstaltung wurde von der Ingenieurkammer Bau NRW mit 6 Fortbildungspunkten zu 45 Minuten anerkannt. Registrier-Nr.: 61944.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Bernd Bauer