Veranstaltungsdetails

Brennpunkt Vergaberecht: Aktuelles aus der Vergabepraxis (BB220802)

Vergabe- und Bauvertragsrecht, Präsenzveranstaltung

Dozent:
Dr. Thomas Mestwerdt
Zeit/Ort:
31.08.2022 in Potsdam
Bundesland:
Brandenburg
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 335,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach §4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGBProgramm-Download Auf die Merkliste

Dozent

Dr.                                                          Thomas Mestwerdt

Dr. Thomas Mestwerdt

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, MD Rechtsanwälte, Potsdam.
Tätigkeitsschwerpunkt ist die umfassende Begleitung von öffentlichen Auftraggebern, bei der Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren oberhalb und unterhalb der Schwellenwerte einschließlich der Vertretung in Nachprüfungsverfahren.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Das Jahr 2022 "beschert" den Öffentlichen Auftraggebern nicht nur neue, wenn auch nur leicht veränderte, EU-Schwellenwerte. Neben der Meldung zur Vergabestatistik, steht seit dem 1.Dezember 2021 auch das lang angekündigte Wettbewerbsregister zur Verfügung. Dieses löst künftig die Abfrage des Gewerbezentralregisters ab, verlangt von den Öffentlichen Auftraggebern aber eine Registrierung. Was bietet das Register und was muss im Rahmen der Vergabestatistik gemeldet werden? U.a. um diese Fragen geht es im ersten Teil des Seminars.

Im zweiten Teil werden dann aktuelle Fragestellungen aus der Vergabepraxis behandelt. Neben dem Themenbereich Formalien bei der E-Vergabe wird u.a. auch die Frage der Aufhebungsmöglichkeit eines Vergabeverfahrens wegen Budgetüberschreitung und das Thema der ordnungsgemäßen Dokumentation des Vergabeverfahrens anhand eines konkreten Praxisbeispiels besprochen.
Selbstverständlich erhalten die Teilnehmenden auch in diesem Jahr ausführlich Gelegenheit, ihre individuellen Frage an den Referenten zu stellen.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Leiter und Mitarbeiter von Vergabestellen, Kämmereien und Rechnungsprüfungsämter sowie der Fachämter von Gemeinden, Städten und Kreisen und deren Unternehmen, Architekten- und Ingenieurbüros, Mitarbeiter der Bau- und Wohnungswirtschaft sowie Rechtsanwälte.

Inhaltlich zuständig

Petra Rösler

Organisatorisch zuständig

Silke Matter

Organisation

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort