Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Die Energiekrise meistern - Praktische Energiespartipps für öffentliche Gebäude (WB220551)

Immobilienrecht, -management, -förderung, Webinar

Termin:
16.09.2022
(Anmeldeschluss: 15.09.2022, 15:00 Uhr)
Dozent:
Prof. Dipl.-Ing. Uwe Rotermund M.Eng.
Nicht-Mitglieder
€ 260,00*
vhw-Mitglieder
€ 220,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Prof. Dipl.-Ing. Uwe Rotermund M.Eng.

Prof. Dipl.-Ing. Uwe Rotermund M.Eng.

Prof. Uwe Rotermund Ingenieurgesellschaft mbH & Co KG, Höxter. Professor an der FH Münster, Fachbereich Architektur, Lehrstuhl Immobilien-Lebenszyklus-Management/Facility Management. Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Facility Management

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Enorme Kostensteigerungen für die Energiebeschaffung und die erwartete Verknappung von Energieträgern wie Gas und Öl fordern die öffentliche Hand mit ihrem enormen Immobilienbestand heraus. insbesondere im Hinblick auf die Budgets in den Haushalten.
Daher ist es sinnvoll, auch kurzfristige Maßnahmen zur Energieeinsparung zu ergreifen.
  • Doch was lässt sich kurzfristig noch vor oder während der nächsten Heizperiode umsetzen?
  • Welche Maßnahmen sind wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll?
  • Was wirkt und was nicht?
  • Und was können die Gebäudenutzer*innen zur Energieeinsparung beitragen?
Zu diesen und weiteren Fragen bietet die Auftaktveranstaltung unserer aktuellen Veranstaltungsreihe "Die Energiekrise meistern - Lösungsansätze für die Praxis" wertvolle Impulse und Anregungen, wie Sie in Ihrer öffentlichen Verwaltung kurzfristig Energieeinsparpotentiale erkennen und nutzen können. Und dies alles in einem kompakten und praxisnahen Format.

Dieses Webinar ist Teil der interdisziplinären Veranstaltungsreihe "Die Energiekrise meistern - Lösungsansätze für die Praxis". An sechs Freitagen, beginnend am 16.09.2022, können Sie sich wertvolle Tipps und Anregungen zur Bewältigung der Energiekrise auf lokaler Ebene holen. Themenschwerpunkte sind Mobilität, energieeffiziente Beschaffung, Energieeinsparung und Arbeitsrecht, Energiemanagement in Wohnungsunternehmen sowie nachhaltige Rechenzentren. Abgeschlossen wird die Veranstaltungsreihe durch ein Netzwerktreffen am 4. November 2022von 09:30 - 11:00 Uhr, das Sie ohne weitere Kosten hinzubuchen können.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Das Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte im öffentlichen und kirchlichen Gebäudemanagement, Energiebeauftragte, Energieeffizienzmanager, Architekten, Ingenieur*innen für technische Gebäudeausrüstung, Kämmerer und politische Verantwortungsträger.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Jens Becker