Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Die Kommune vor dem Verwaltungsgericht (WB223048)

Webinar, Allgemeines Verwaltungshandeln

Termin:
14.12.2022
(Anmeldeschluss: 13.12.2022, 15:00 Uhr)
Dozierende:
Dr. Klaus Löffelbein , Mathias Reitberger
Nicht-Mitglieder
€ 355,00*
vhw-Mitglieder
€ 295,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Dr.                                                          Klaus Löffelbein

Dr. Klaus Löffelbein

Richter am BVerwG, Mitglied des 7. und des 10. Revisionssenats

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Mathias Reitberger

Mathias Reitberger

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, hgrs Hoffmann Greß Reitberger Sommer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, München

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

In diesem Webinar wird auf die vielschichtigen Fragen eingegangen, die sich im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten, die eine Kommune vor dem Verwaltungsgericht ausfechten muss, ergeben können, etwa:
• In welchen Situationen kommt die Gemeinde überhaupt zum Verwaltungsgericht?
• Welche Klagearten gibt es?
• Wie läuft eigentlich so ein verwaltungsgerichtliches Verfahren?
• Was muss ich im Eilverfahren beachten?
• Welche Besonderheiten bestehen bei einer Normenkontrolle?
• Wieweit gilt der Untersuchungsgrundsatz, sucht das Verwaltungsgericht ungefragt nach Fehlern?
• Wie wird im Verwaltungsgericht Beweis erhoben?
• Sind Beweisanträge sinnvoll und wann müssen sie gestellt werden?
• Welche Akten muss ich überhaupt vorlegen?
• Was steckt hinter gerichtlichen Anfragen und Hinweisen?
• Wann ist es sinnvoll einen Vergleich zu schließen?
• Wie gehe ich mit neuen Tatsachen im Prozess um?
• Welche Heilungsmöglichkeiten gibt es für einen fehlerhaften Bescheid oder einen fehlerhaften Bebauungsplan?
• Welche Möglichkeiten der Rechtsmittel gibt es?
• Kann ich anstelle des gerichtlichen Verfahrens auch eine Mediation machen?

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Beschäftigte der öffentlichen Verwaltungen.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Yves Müller