Veranstaltungsdetails

Dozent

Peter Schlotzer

Peter Schlotzer

Regierungsoberrat im Regierungspräsidium Darmstadt, tätig in der Dezernatsleitung der größten Einbürgerungsbehörde Deutschlands sowie Fachaufsicht für Staatsangehörigkeits-, Pass-, Personalausweis- und Melderecht; Dozent für Staatsangehörigkeitsrecht und Einbürgerungsrecht; Herausgeber eines Praxishandbuchs zum Staatsangehörigkeitsrecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte



Im Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsrecht gibt es immer wieder neue Entwicklungen, Rechtsänderungen sowie Rechtsprechung, die in der Praxis berücksichtigt werden müssen. Der Bundestag hat zuletzt am 19. Januar 2024 abschließend über den Regierungsentwurf zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts beraten und das Gesetz beschlossen (BT-Drs. 20/10093).
Im Wettbewerb um hochqualifizierte Arbeitskräfte soll mit der Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts eine dauerhafte Bleibeperspektive für internationale Fachkräfte entstehen. Das Gesetz umfasst aber auch Regelungen für Personen, die bereits seit vielen Jahren in Deutschland leben und noch keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.
In diesem Webinar vermittelt unser Experte einen kompakten Überblick über die aktuellen Änderungen und Problemstellungen. Sie erhalten zudem die geltenden Fassungen der Übersichten zu den Einbürgerungsvoraussetzungen sowie zu Erwerb und Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit.

Folgende Schwerpunkte werden gesetzt:
• Erläuterung der aktuellen Gesetzesänderung
• Praktische Problemstellungen und Beantwortung von Fragen aus der Praxis
• Darstellung und Anwendung der Übersichten zu Einbürgerung und Erwerb/Verlust der
deutschen Staatsangehörigkeit


Zielgruppe
Beschäftigte aus Ämtern und Behörden, die mit der Antragstellung auf Einbürgerung und Fragen zur deutschen Staatsangehörigkeit befasst sind.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Astrid Khokale

Astrid Khokale