Webinardetails

Webinar Icon

Inventuren im Bauhof und im kommunalen Unternehmen: Effizient gestalten und transparent bewerten (WB210281)

Kommunalwirtschaft, Webinar

Dozent:
Uwe Laib
Datum:
09.12.2021 (Anmeldeschluss: 08.12.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 150,00*
vhw-Mitglieder
€ 120,00*
(*) Preise MwSt. frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Dozent

 Uwe Laib

Uwe Laib

Verwaltungsfachwirt und Betriebswirt (VWA), war Leiter verschiedener kommunaler Sondervermögen (Sportstätten, Bäderbetriebe, Bauhof) einer Kreisstadt in Rheinland- Pfalz sowie Mitglied in einer Vielzahl von Projektgruppen zur Doppikeinführung. Herr Laib ist Autor des Fachbuches "Kosten- und Leistungsrechnung im Rahmen der kommunalen Doppik" und Inhaber und Geschäftsführer der bundesweit tätigen Kommunalberatung  Uwe Laib.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Webinarzeit:
10:00 - 12:00 Uhr

Als Vorarbeit für den Jahresabschluss, aber auch als Vermögensnachweis soll sowohl im Bau- oder Baubetriebshof als auch in Ihren kommunalen Unternehmen eine regelmäßige Inventur erfolgen. Im Webinar wird auf gesetzliche Grundlagen und Vorgaben sowie auf Besonderheiten für den Kommunalbereich eingegangen. Der Dozent erläutert aus langjähriger Erfahrung für Bauhöfe, welche Methoden und Verfahren anwendbar sind. Die verschiedenen Arten der Bewertung Ihres Inventars und der Verbrauchsgüter werden Ihnen anhand von praktischen Rechenbeispielen dargestellt.

Themenschwerpunkte:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Inventur
  • Ziele der Inventur
  • Inventurverfahren und Vereinfachungen
  • Erfassungsmethoden
  • Bewertungsmethoden
  • Planung und Organisation
  • Durchführung und Dokumentation
  • Inventurrichtlinie
  • Fallbeispiele

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Fach- und Führungskräfte in kommunalen Bauhöfen sowie Kommunalunternehmen, Mitarbeiter(innen) der Kämmereien, der Rechnungsprüfung und des Controllings und Rechtsanwälte in der kommunalen Beratung
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Antje Baumgarten

Antje Baumgarten