Veranstaltungsdetails

Wohnungswirtschaft und Gewerbeimmobilien | Öffentliches Immobilienmanagement

Mieter im Bürgergeld- oder Sozialhilfebezug - Chancen und Risiken aus Vermietersicht

Termin
10.04.2025 - 11.04.2025
Uhrzeit
jeweils 9:30 - 13:00 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB250411
Dozierende
Astrid Lente-Poertgen, Moritz Poertgen
Nicht-Mitglieder
€ 435,00*
vhw-Mitglieder
€ 370,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Astrid Lente-Poertgen

Astrid Lente-Poertgen

Vorsitzende Richterin am Landessozialgericht NRW in Essen, zurückliegend mehrjährige Lehrtätigkeit an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung;  regelmäßig als Dozentin mit Vorträgen und Tagesseminaren tätig.

Weitere Veranstaltungen mit dieser Dozentin finden
Moritz Poertgen

Moritz Poertgen

Magister iuris, regelmäßig als Dozent tätig, insbesondere im Bereich Schnittstellen Zivil- und Sozialrecht

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Steht aus Vermietersicht die Überlegung an, einen Mietvertrag mit einem Bewerber zu schließen, der Bürgergeld oder Sozialhilfe bezieht, oder ist ein Mieter plötzlich auf staatliche Fürsorgeleistungen angewiesen, sind detaillierte Kenntnisse der aus dem SGB II- und SGB XII-Bezug folgenden Besonderheiten zwingend, um bösen Überraschungen vorzubeugen und vermieterseitig einen größtmöglichen Nutzen zu ziehen.

Im Webinar werden alle wesentlichen Punkte erörtert und für Vermieter praxisgerechte Lösungen angeboten.

Zielgruppe

Beschäftigte in Wohnungsunternehmen, Wohnungsverwaltungen und kommunalen Liegenschaftsverwaltungen, Mieter- und Grundstückseigentümerverbänden sowie interessierte Eigentümer und Vermieter.
Hinweise zur Teilnahme
Über die Veranstaltung stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus (geeignet auch zur Vorlage bzw. Anerkennung gem. § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs. 1 MaBV sowie nach § 15 FAO bei der jeweiligen Rechtsanwaltskammer).
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Yves Müller