Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Mietrechtsknigge - was Mieter und Vermieter dürfen und was nicht (WB220424)

Webinar, Immobilienrecht, -management, -förderung, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Termin:
24.10.2022
(Anmeldeschluss: 21.10.2022, 15:00 Uhr)
Dozent:
Dr. jur. Hans Reinold Horst
Nicht-Mitglieder
€ 355,00*
vhw-Mitglieder
€ 295,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Dr. jur.                                                     Hans Reinold Horst

Dr. jur. Hans Reinold Horst

Rechtsanwalt, Verbandsvorsitzender Haus & Grund  Niedersachsen, Autor und Dozent für Grundstücks- und Immobilienrecht, Verfasser von Fachaufsätzen und Kommentaren z. B. "Praxis des Mietrechts", Langenhagen.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Der "gute Ton" im Mietverhältnis - Was ist erlaubt, was ist verboten und wo liegen die Grenzen des erlaubten Gebrauchs von Wohnung und Gemeinschaftsanlagen? Im Webinar werden diese und viele andere Fragen zu den Nutzungsrechten des Mieters anschaulich und praxisorientiert beantwortet. Es wird aufgezeigt, welche Abwehrmöglichkeiten Vermieter und gestörter Nachbar bei unzulässigem vertragswidrigem Gebrauch haben und welche Möglichkeiten es gibt, bereits im Mietvertrag Störungen und Streit zu vermeiden.

Themen-Schwerpunkte:

• Umfang der Gebrauchsrechte des Mieters - Hausordnung, Mietvertrag, Gesetz
• Gebrauchsrechte konkret: Nutzung der Wohnung, der Nebenräume, des Treppenhauses, von Balkon und Terrasse (u. a. Partylärm, Grillen, Wäschetrocknen), Außenanlagen (u. a. Hofbenutzung, Reinigungsplan, Streupflicht, Gartenpflege)
• Verletzung des Persönlichkeitsrechts (Meinungsäußerungen, Beleidigungen, Videoüberwachung, Fotografieren und Belauschen)
• Bedrohung, Gefährdung und tätlicher Angriff
• Gewerbliche Nutzungen
• Sanktionsmöglichkeiten des Vermieters bei vertragswidrigem Gebrauch
• Ansprüche des beeinträchtigen Mieters gegen Mitmieter und Vermieter
• Rolle des Vermieters im Verhältnis mit dem gestörten und störenden Mieter
• Möglichkeiten der Vorbeugung und Streitverhütung im Mietvertrag

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) aus dem Bereich der Mietverwaltung in Wohnungsunternehmen und Wohnungsverwaltungen, Mitarbeiter(innen) kommunaler Wohnungs-, Rechts- und Liegenschaftsämter, Mieter- und Grundstückseigentümervereine, Immobilienmakler und Rechtsanwälte

Hinweise zur Teilnahme

Über die Veranstaltung stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus (geeignet auch zur Vorlage bzw. Anerkennung gem. § 34c Abs.2a GewO iVm. § 15b Abs.1 MaBV sowie nach § 15 FAO bei der jeweiligen Rechtsanwaltskammer).
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Katrin Weber-Bobe

Katrin Weber-Bobe