Veranstaltungsdetails

Polizei- und Ordnungsrecht | Verkehrsplanung und Straßenrecht

Praxis- und Rechtsfragen der Ordnungsbehörden zur Parkraumüberwachung

Termin
24.04.2024
Uhrzeit
9:30 - 16:00 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB245018
Dozent
Detlef Stollenwerk
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 325,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Detlef Stollenwerk

Detlef Stollenwerk

Verwaltungsfachwirt, stellv. Ordnungsamtsleiter der Verbandsgemeinde Pellenz, zudem Autor einschlägiger Fachliteratur.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

In dem Webinar wird Ihnen die Vielfältigkeit der Rechtsmaterie anhand von griffigen Praxislösungen einfach und zielgenau erläutert. Die Erörterungen werden durch Hinweise auf aktuelle Gerichtsentscheidungen und Literatur abgerundet.

Die Parkraumüberwachung hat weitreichende Bedeutung zur Abwendung, Lösung und Schlichtung von unmittelbaren Gefahrensituationen. Berufspendler, Dauerparker und extensive Parkraumbewirtschaftung steigern in Ballungszentren, Innenstädten und auch kleineren Gemeinden das Konfliktpotential. Dabei ist für Einsteiger und auch für erfahrene Fachkräfte die Abgrenzung zwischen Zuständigkeiten sowie die Einschätzung der Entscheidungsspielräume und Ermittlungspflicht häufig schwierig.

Die Bereitschaft das Fahrzeug regelwidrig abzustellen nimmt drastisch zu. Falschparken wird sogar als Kavaliersdelikt angesehen. Jeder dritte Kraftfahrer gibt ohne Reue offen zu, vorsätzlich aus reiner Bequemlichkeit keinen Parkscheinautomaten zu bedienen und keine Parkscheibe im Fahrzeug auszulegen.

Das Webinar ist für Teilnehmende aus allen Bundesländern gleichermaßen geeignet.
Zielgruppe
Mitarbeitende, Führungs- und Fachkräfte der Ordnungs- und Rechtsämter, Stra­ßenverkehrs- und Straßenbehörden von Städten, Gemeinden und Kreisen sowie Hilfspolizeibeamte, Politessen und Rechtsanwälte.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Bernd Bauer