Webinardetails

Webinar Icon

Professionelles Haushaltsmanagement durch Controlling und Kennzahlen (WB210277)

Kommunalwirtschaft, Webinar

Dozent:
Ulrich Lindner M.A.
Datum:
03.08.2021 (Anmeldeschluss: 02.08.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 345,00*
vhw-Mitglieder
€ 285,00*
(*) Preise MwSt. frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Dozent

Ulrich Lindner M.A.

Ulrich Lindner M.A.

Herr Lindner ist Betriebswirt und Geisteswissenschaftler und ist nach seiner Zeit als Projektleiter für die Einführung von strategischer Haushaltssteuerung und Controlling bei der Stadt Schwabach als Hochschullehrer an der Hochschule für den öffentlichen Dienst (HföD-AIV) in Hof tätig.
Bei der Stadt Schwabach wurde unter seiner Leitung ein Steuerungssystem aus Zielen, Kennzahlen, KLR und Berichtswesen eingeführt.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Der lange erwartete Konjunktureinbruch ist da, und die Kommunen müssen sich darauf einstellen, dass die Budgets auch in den kommenden Jahren knapp sein werden. Diese Herausforderung lässt sich nur mit klarem Fokus und besserenSteuerungsinstrumenten bewältigen. "Was man nicht messen kann, kann man nicht steuern" - dementsprechend braucht jede etwas größere Kommune ein System aus Zielen und Kennzahlen sowie ein IT-gestütztes Berichtswesen.
Dieses Webinar vermittelt die Fähigkeit, Verwaltungsbereiche zu analysieren und besser zu steuern. Sie lernen an Praxisbeispielen, wie man Ziele und Kennzahlen formuliert und IT-gestützte Berichte erzeugt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden lernen, wie man
  • das doppische Haushalts- und Rechnungswesen in Grundzügen versteht
  • die wichtigsten Haushalts- und Bilanzkennzahlen liest und beurteilt
  • als Führungskraft mit Controllern zusammenarbeitet
  • handlungsleitende Ziele formuliert und Kennzahlen dazu findet
  • anhand von Praxisbeispielen Kennzahlensets zusammenstellt
  • einfache Kennzahlenberichte selbst generiert oder in Auftrag gibt
  • die verschiedenen Typen von Berichten (Soll-Ist-Vergleich, Zeitreihen, Benchmarking) auswertet und umsetzt
  • die Möglichkeiten von Wirtschaftlichkeitsberechnungen nutzt

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Fach- und Führungskräfte aus Kommunen und deren ausgegliederten Bereichen sowie Kirchen, die im Bereich Haushalt und Controlling tätig sind sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus größeren Fachämtern und Rechnungsprüfungsämtern.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Training. Der Webinar-Raum kann auch ohne Download und Installation direkt in einem aktuellen Web-Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari für MacOS) betreten werden. Unsere Empfehlung ist jedoch die Verwendung der temporären Anwendung. Diese ausführbare Datei müssen Sie lediglich herunterladen und starten können. Das Hinzufügen der Webex-Erweiterung zum Web-Browser ist dabei nicht notwendig (außer Safari für MacOS). Mit der App Cisco Webex Meetings für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Uwe Laib