Webinardetails

Webinar Icon

Sicherung der Bauleitplanung - Veränderungssperre und Zurückstellung (WB212328)

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Webinar

Dozent:
Enzo Beathalter
Datum:
22.09.2021 (Anmeldeschluss: 21.09.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 325,00*
vhw-Mitglieder
€ 260,00*
(*) Preise MwSt. frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Das könnte Sie auch interessieren:

Dozent

Enzo Beathalter

Enzo Beathalter

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kanzlei WIRSING Rechtsanwälte in Stuttgart

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

In dem Webinar werden Ihnen u.a. vermittelt, in welchen Fällen und über welchen Zeitraum die Gemeinde die Veränderungssperre erlassen und Bauvorhaben zurückstellen darf, welche Voraussetzungen für die Ausübung vorliegen müssen, wie das Verfahren im Einzelnen ablaufen muss und welche (finanziellen) Folgen die Ausübung hat. Für den Berufsalltag werden Ihnen Antworten auf vielfältige Fragen geboten, die anhand von Praxisfällen und Rechtsprechung verdeutlicht werden.

Veränderungssperre und Zurückstellung eröffnen Gemeinden die Möglichkeit, die Grundstücksnutzung entsprechend den städtebaulichen Vorstellungen der Gemeinde einzuschränken. Um mit den häufig entgegenstehenden Interessen der beteiligten Privaten sachgerecht umgehen zu können, sollten die rechtlichen Voraussetzungen und Grenzen bekannt sein.

Nutzen Sie die Gelegenheit eigene Schwerpunkte zu setzen. Senden Sie Ihre Fragen und Fallkonstellationen an webinare@vhw.de bis 14 Tage vor der Veranstaltung.

Bitte bringen Sie zum Seminar das BauGB einschließlich BauNVO, idealerweise die Textsammlung aus dem vhw-Verlag mit.

Das Webinar ist für Teilnehmer aus allen Bundesländern gleichermaßen geeignet.


Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte sowie politisch Verantwortliche der Bauplanungs-, Bauordnungs-, Genehmigungs-, Aufsichts- und Rechtsämter von Städten, Gemeinden und Kreisen, der Wohnungs- und Gewerbeunternehmen sowie Architekten, Ingenieure und Rechtsanwälte.

Hinweise zur Teilnahme

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung für die Fachrichtung Architektur und Stadtplanung mit einem Umfang von 7 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.
Anerkennungs-/Registrier-Nr. 2021-109301-0133.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Training. Der Webinar-Raum kann auch ohne Download und Installation direkt in einem aktuellen Web-Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari für MacOS) betreten werden. Unsere Empfehlung ist jedoch die Verwendung der temporären Anwendung. Diese ausführbare Datei müssen Sie lediglich herunterladen und starten können. Das Hinzufügen der Webex-Erweiterung zum Web-Browser ist dabei nicht notwendig (außer Safari für MacOS). Mit der App Cisco Webex Meetings für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Bernd Bauer