Webinardetails

Webinar Icon

Überblick über die Neufassung der NBauO 2022
Die Digitalisierungs- und Klimanovelle in der praktischen Anwendung (WB224155)

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Webinar

Dozierende:
Simon Biederbeck, Dipl.-Ing. Dominik Vinbruck
Datum:
27.01.2022 (Anmeldeschluss: 26.01.2022, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 355,00*
vhw-Mitglieder
€ 295,00*
(*) Preise MwSt. frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Das könnte Sie auch interessieren:

Dozierende

Simon Biederbeck

Simon Biederbeck

Leiter der größten Bauaufsichtsbehörde Niedersachsens bei der Landeshauptstadt Hannover. Zuvor war er als Fachanwalt für Verwaltungsrecht tätig.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Dipl.-Ing.                                                   Dominik Vinbruck

Dipl.-Ing. Dominik Vinbruck

Leitender Baudirektor, Dezernent für Ordnung, Bauen und Umwelt, Landkreis Osterholz

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Am 1. Januar 2022 tritt die Novelle der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) in Kraft (GVBl. 2021, 723). Schwerpunkte der Novelle sind Regelungen zur elektronischen Kommunikation in bauordnungsrechtlichen Verfahren, Erleichterungen für die Errichtung von Windenergieanlagen und die Stärkung des Photovoltaikausbaus im Gebäudesektor. Daneben bringt die Novelle diverse Änderungen zur Vereinfachung und Klarstellung, in deren Folge auch eine Neubekanntmachung der NBauO geplant ist. Damit werden Unstimmigkeiten im Wortlaut beseitigt. Die Änderungen der NBauO ziehen schließlich eine Neufassung der Bauvorlagenverordnung und der DVO-NBauO nach sich, die sich aktuell in der Anhörung befindet. Informieren Sie sich in unserem Webinar über die Neuerungen der Niedersächsischen Bauordnung und Ihre Auswirkungen auf die Praxis.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Baugenehmigungsbehörden, Bauordnungs- und Bauaufsichtsämter und der kommunalen Rechtsämter. Die Veranstaltung wendet sich weiter an öffentliche und private Bauherren, deren Architekten, Liegenschaftsverwaltungen bei Wohnungs- und Industrieunternehmen sowie rechtsberatend Tätige.

Hinweise zur Teilnahme

Bitte haben Sie zum Webinar eine Textausgabe der aktuellen NBauO zur HandÜber die Veranstaltung stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung über 5 Vortragsstunden aus. Diese ist auch geeignet zur Vorlage bzw. Anerkennung nach § 15 FAO bei der jeweiligen Rechtsanwaltskammer. Auf Wunsch können wir einen Antrag auf Anerkennung bei der für Sie zuständigen Architekten-/Ingenieurkammer stellen. Die einzelnen Kammern benötigen einen Vorlauf von bis zu 7 Wochen vor Veranstaltungstermin.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Philipp Sachsinger

Philipp Sachsinger