Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Welche Verantwortung tragen Schulleitung und einzelne Lehrer/innen im Schulgebäude oder in der Sporthalle? (WB230567)

Webinar, Immobilienrecht, -management, -förderung, Kinderbetreuung und Schulwesen, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Termin:
31.01.2023
(Anmeldeschluss: 30.01.2023, 15:00 Uhr)
Dozent:
Hartmut Hardt VDI
Nicht-Mitglieder
€ 180,00*
vhw-Mitglieder
€ 150,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Hartmut Hardt VDI

Hartmut Hardt VDI

Rechtsanwalt, auf die Wahrnehmung und Umsetzung der Betreiberverantwortung im Facility Management spezialisiert. Mitglied des FM-Beirates und Vorstandsmitglied der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Als Fachkundiger begleitet er die VDI-Richtlinienreihe 3810 "Betreiben und Instandhalten von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen".

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

"Die Schulleiterinnen und Schulleiter tragen die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Lehrerinnen und Lehrer gemäß § 59 Abs. 8 SchulG. Sie sind insbesondere dafür verantwortlich, die Gefährdungspotenziale der Arbeitsplätze zu ermitteln (Gefährdungsbeurteilung), die Gefahrenbeseitigung zu veranlassen und diese Tätigkeiten auch zu dokumentieren."(Quelle: Bezirksregierung Düsseldorf > Schule-Bildung > Arbeitsschutz)

Diese Zuschreibung von Verantwortung für Schulleitungen ist im Kontext der Betreiberverantwortung für Schulgebäude und Sporthallen zu sehen. Je nach organisatorischer Zuständigkeit erfolgt die Bewirtschaftung der Gebäude durch die kommunale Gebäudewirtschaft, das Hochbauamt oder auch durch das Schulamt. In diesem Zusammenhang ist die Arbeits- und Aufgabenverteilung nicht immer ganz klar definiert. Teilweise ist es in der Praxis so, dass Hausmeister/innen auch schulorganisatorische Aufgaben übernehmen. In der Zusammenarbeit zwischen Gebäudebewirtschaftung und den einzelnen Schulen sollte es aber auch hier eine klar geregelte Abgrenzung in der Wahrnehmung von Aufgaben geben.

Während die Kommune oder der Kreis als Schulträger für die Bereitstellung und Bewirtschaftung der Gebäude zuständig sind, ist die Schulleitung für die Sicherheit der in der Schule tätigen Lehrer/innen zuständig. Auch wenn der Arbeits- und Gesundheitsschutz an Schulen durchaus ein Thema ist und der arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Dienst der Bezirksregierungen und Ministerien entsprechende Informationen und Handlungshilfen zur Verfügung stellt, ist die Thematik in der Zusammenarbeit von Schulverwaltungsämtern und Schulen oftmals unterbelichtet.

Daher soll dieses Kurz-Webinar insbesondere die Schulleitungen, aber auch die Mitarbeiter/innen der Schulverwaltungsämter ansprechen, um für mehr Klarheit im Verhältnis von gebäudebezogener Betreiberverantwortung und interner schulorganisatorischer Verantwortung zu sorgen. Für Schulleiter/innen und Schulverwaltung wird eine klare Handlungsorientierung gegeben, die den Beteiligten in der Praxis mehr Handlungssicherheit bietet.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Das Kurz-Webinar richtet sich vor allem an Lehrer/innen der verschiedenen Schulformen und Berufskollegs wie auch an die Mitarbeiter/innen in den Schulverwaltungsämtern der Kommunen und Kreise. Darüber hinaus sind auch andere Funktionsbereiche in den Gebietskörperschaften angesprochen, die ggfs. für den Hausmeistereinsatz zuständig sind.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Theresia Hallmann