Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Widerspruchs- und Klageverfahren (im Bereich existenzsichernder Leistungen) - für Einsteiger und zum Auffrischen (WB220924)

Webinar, Wohngeld- und Sozialrecht

Termin:
04.10.2022 - 05.10.2022
(Anmeldeschluss: 03.10.2022, 15:00 Uhr)
Dozierende:
Dr. Andy Groth , Heiko Siebel-Huffmann
Nicht-Mitglieder
€ 530,00*
vhw-Mitglieder
€ 430,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Dr.                                                          Andy Groth

Dr. Andy Groth

Vizepräsident des Schleswig-Holsteinischen Landessozialgerichts. Zahlreiche Veröffentlichungen zum SGB II, SGB XII, zum Verfahrens- und Kostenrecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Heiko Siebel-Huffmann

Heiko Siebel-Huffmann

Vorsitzender Richter am Schleswig-Holsteinischen Landessozialgerichts. Autor wissenschaftlicher Aufsätze und Kommentator des SGB II und SGB XII

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte


Nach wie vor wird eine hohe Zahl von Widersprüchen und Klagen gegen Bescheide über existenzsichernde Leistungen, insbesondere SGB II, eingelegt bzw. erhoben. Die erfolgreiche Durchführung der Verfahren und die Kommunikation mit den Gerichten setzen gleichermaßen profunde Kenntnisse des materiellen Rechts wie des Verfahrens- und Prozessrechts voraus. Wichtig ist aber auch ein klares Rollenverständnis. Viele Leistungsträger reagieren in Widerspruchs- und Klageverfahren zurückhaltend bis passiv. Nutzen Sie die Möglichkeiten, das Verfahren soweit möglich aktiv zu gestalten, formale Fehler frühzeitig zu heilen oder laufende Widerspruchs- und Klageverfahren prozessökonomisch zu beenden.

Hier setzt das Webinar an. Aber neben den rechtlichen Fragen wird auch das Verhältnis zum Gericht behandelt. Lassen Sie sich überraschen.
Wir laden Sie ein, vorab Fragen und Probleme, die Ihnen unter den Nägeln brennen, per E-Mail an webinare@vhw.de senden, damit die Referenten darauf eingehen können.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Leiter*innen und Mitarbeiter*innen der Widerspruchstellen und der Leistungsabteilungen der Jobcenter und der Sozialhilfeträge

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Petra Paul