Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

vhw ist Netzwerkpartner beim Nachbarschaftspreis 2017

Juli 2017

Foto Netzwerk Menschen abstrakt
© vege/fotolia

Täglich engagieren sich überall in Deutschland Nachbarn für Nachbarn und leisten damit wichtige Beiträge für unsere Gesellschaft.  Das Bundesministerium des Inneren hat mit drei Kooperationspartnern den Deutschen Nachbarschaftspreis 2017 initiiert. Projekte dazu können bis zum 24. August 2017 eingereicht werden, ein Preisgeld für Bundes- und Landessieger ist ausgeschrieben. Alle weiteren Informationen auf www.nachbarschaftspreis.de.

Der vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. unterstützt das Projekt als Netzwerkpartner. Unter dem Dachthema Quartiersforschung und -entwicklung  sind verschiedene Projekte dokumentiert, die sich u. a. mit den Auswirkungen digitaler Vernetzung und Kommunikation auf eine neue Qualität von Nachbarschaft sowie mit dem Potenzial von Nachbarschaften in der Quartiers- und Stadtentwicklung beschäftigen.