01 Nov 2010

1. Heft 5/2010 Stadtentwicklung und demografischer Wandel

Verbandszeitschrift

Gemeinschaftlichen Wohnens, die abgeschlossene, private Wohnung für jedes Mitglied, fehlt. Vor einer Reduktion der privaten Wohnung zuguns- ten der Gemeinschaftsräume, z.B. vor einem Verzicht auf die private Küche in jeder Wohnung zugunsten einer Gemein- ... nun privat oder über sozialstaatliche Transferleistungen fi nanziert, zu verhin- dern,...
13 Mär 2019

2. vhw_Taetigkeitsbericht_2012_2013.pdf

Vorschlag einer Kooperation an den vhw gewandt. Im November 2012 wurde dann eine Kooperationsvereinbarung über eine engere Zusammenarbeit im Bereich des Themenfelds „Management öffentlicher Immobilien“ unterzeichnet. Die Kooperation bezieht sich ... der Zukunftsfähigkeit unserer Städte zu betrach- ten und in neue bundespolitische...
15 Apr 2019

3. Heft 2/2019 Digitale Verwaltung

Verbandszeitschrift

bereits Fahrdaten seiner Busse auch dem VBB zur Verfügung. Kooperation und Öffnung Aber nicht nur bei offenen Daten, sondern auch bei öffent- lichen Infrastrukturen macht sich die Kooperation und die Öffnung bezahlt. Das FreeWifi Berlin ist entgegen ... gangenen Jahren das Prinzip der Open Innovation sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen...
11 Nov 2014

4. Heft 5/2014 Kommunikationslandschaften

Verbandszeitschrift

und Ansatz Eine zukunftsfähige Weiterentwicklung einer Kommunikati- onslandschaft bedeutet somit, all diese Aspekte gemeinsam und gleichzeitig in den Blick zu nehmen. Welches Bild sollte als Orientierung für eine zukunftsfähige Kommunikations- ... modernen und integrierten Stadtentwicklung ein erhöhtes Maß an Kooperation zwischen unterschiedlichs- ten...
13 Mär 2019

5. TB_2012_2013_Fort_Ausbildung.pdf

Vorschlag einer Kooperation an den vhw gewandt. Im November 2012 wurde dann eine Kooperationsvereinbarung über eine engere Zusammenarbeit im Bereich des Themenfelds „Management öffentlicher Immobilien“ unterzeichnet. Die Kooperation bezieht sich ... ihre Bedeutung für den Einzelhandel (Standorte, Verkehr, Raumstrukturen, Architektur), Anforderungen an trag­...
30 Apr 2015

6. Heft 2/2015 Aus- und Weiterbildung in der Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

meinen Erfahrungen zunehmend zum Alltagsgeschäft in der Stadtplanung. Strategische Allianzen bzw. Kooperationen zwischen privatwirtschaftlichen Akteuren und der öffentlichen Hand werden in Fachkreisen immer in- tensiver diskutiert und zunehmend ... der Immobilienwirtschaft, der Ökologie und den öffentlich- bzw. privatrechtlichen Grundlagen ge- legt. Die...
19 Aug 2019

7. NRW startet Landesinitiative zur Schaffung von Wohnraum

Nachricht: Nordrhein-Westfalen , Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung , Immobilienrecht, -management, -förderung

sollen drei Ziele verfolgt werden: 1. Die vorhandenen Förderangebote des Landes für die Schaffung von Bauland sollen für Private und Kommunen leichter auffindbar und gleichzeitig vereinfacht werden. 2. Die bewährten Instrumente sollen finanziell ... Dazu sollen die Mittel für kommunale Rahmenplanungen und Strukturkonzepte um eine Million Euro erhöht werden. Die...
13 Mär 2019

8. FWS_5_10_Butzin_Pahs_Prey.pdf

Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft und (Lokal-) Wirtschaft (Private-Public Partnership neuer Prägung mit Beteiligung der Zivilgesellschaft); (c) eine Bündelung der Finanz- und privaten Investitionsmittel; (d) ganz besonders aber sind im Sinne ... en „High-End-Ökonomie“ und des demografi - schen Wandels wieder neu in den Blick genommen werden: ■ Wie kann...
13 Mär 2019

9. FWS_3_10_Hummel.pdf

ökonomischen Wettbe- werbsausschreibungskriterien vollzogen und nicht nach quali- tativer Kooperationsbereitschaft und Offenheit. 8 Neue Kooperationen – alte Unterschiede Viele engagierte Schulen bemühen sich in engagierter Form und können doch ... immt „anzueig- nen“ ist. Die Institutionen sind sogar baulich durch ihre Lern- kultur geprägt – von...
13 Mär 2019

10. FWS_4_18_Franke_et_al.pdf

218 vhw FWS 4 / Juli – September 2018 Bürgergesellschaft Kooperationsmodell „Mobilität FRANKLIN“ Christian Franke, Oliver Leicht, Lea Schmitt Kooperationsmodell Mobilität FRANKLIN Neue Mobilität und Quartiersentwicklung in Mannheim Die kommunale ... Lösung für den gesamten Mobilitätsbereich und letztlich für das Quartier zu erzielen. Das Kooperationsmodell...