11 Nov 2014

1. Heft 5/2014 Kommunikationslandschaften

Verbandszeitschrift

und Ansatz Eine zukunftsfähige Weiterentwicklung einer Kommunikati- onslandschaft bedeutet somit, all diese Aspekte gemeinsam und gleichzeitig in den Blick zu nehmen. Welches Bild sollte als Orientierung für eine zukunftsfähige Kommunikations- ... zunächst nur eine Erhöhung der Kosten der Baulandentwicklung in Form von steigenden Grundstückskos- ten zur...
01 Nov 2010

2. Heft 5/2010 Stadtentwicklung und demografischer Wandel

Verbandszeitschrift

Gemeinschaftlichen Wohnens, die abgeschlossene, private Wohnung für jedes Mitglied, fehlt. Vor einer Reduktion der privaten Wohnung zuguns- ten der Gemeinschaftsräume, z.B. vor einem Verzicht auf die private Küche in jeder Wohnung zugunsten einer Gemein- ... nun privat oder über sozialstaatliche Transferleistungen fi nanziert, zu verhin- dern,...
15 Jun 2018

3. Heft 3/2018 Gemeinwohlorientierung in der Bodenpolitik

Verbandszeitschrift

litik als auch als projektbezogener Zwischenerwerb. Auch die rein privat initiierte Baulandentwicklung mittels städtebaulicher Es ist daher nicht verwunderlich, dass private Nutznießer schon „naturbedingt“ Interesse haben, Planungsinstitutionen ... dass die Allgemeinheit durch private und öffentliche Inves- titionen sowie durch die...
30 Apr 2015

4. Heft 2/2015 Aus- und Weiterbildung in der Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

meinen Erfahrungen zunehmend zum Alltagsgeschäft in der Stadtplanung. Strategische Allianzen bzw. Kooperationen zwischen privatwirtschaftlichen Akteuren und der öffentlichen Hand werden in Fachkreisen immer in- tensiver diskutiert und zunehmend ... der Immobilienwirtschaft, der Ökologie und den öffentlich- bzw. privatrechtlichen Grundlagen ge- legt. Die...
15 Apr 2016

5. Heft 2/2016 Renaissance der kommunalen Wohnungswirtschaft

Verbandszeitschrift

stehen, was den Zugang zu Grundstücken in Privateigentum für die LWU fast unbezahlbar macht. Mit dem „Berliner Modell der koope- rativen Baulandentwicklung“ sollen deshalb künftig auch auf größeren privaten Grundstücken 25% der geplanten Woh- nungen ... einigen „Modellversuchen“ der Teilprivatisierung durch Umwandlung und Wohnungsverkauf an...
16 Nov 2016

6. Heft 5/2016 Kommunalpolitik zwischen Gestaltung und Moderation

Verbandszeitschrift

2016 Stadtentwicklung Wohnraumakquise durch Kooperation Martin Lenz Wohnraumakquise durch Kooperation in Karlsruhe Zehnjahresbilanz 2005 bis 2015 Mit dem Programm „Wohnraumakquise durch Kooperation“ beschreitet die Karls- ruher Wohnungs- und ... Design Thinking in Marken- prozessen Martin Lenz Wohnraumakquise durch Kooperation in Karlsruhe...
01 Aug 2014

7. Heft 4/2014 Wohnen in der Stadt – Wohnungspolitik vor neuen Herausforderungen

Verbandszeitschrift

ausgewählten Großwohnsiedlungen im Märki- schen Viertel in Kooperation mit der GESOBAU AG in Berlin, in Babelsberg in Kooperation mit der ProPotsdam GmbH in Potsdam und am Wiesenhügel in Kooperation mit der KoWo – Kommunale Wohnungsgesellschaft in Erfurt ... Schul- und Bürgerzentrum wird in öffentlich-privater Partnerschaft realisiert Das...
15 Apr 2020

8. Heft 2/2020 Quartiersentwicklung und Wohnungswirtschaft

Verbandszeitschrift

n sind, teilweise auch die Genossenschaften, große private Wohnungsunternehmen hingegen kaum. Hier sollten finanzielle Anreizsysteme ge- schaffen werden, um insbesondere die großen Privaten mit in die Verantwortung zu nehmen. Darüber hinaus ... Ein Arbeitsschwerpunkt der Kiezkoordinatoren ist die Netz- werkarbeit und der Aufbau langfristiger Kooperationen....
15 Apr 2019

9. Heft 2/2019 Digitale Verwaltung

Verbandszeitschrift

bereits Fahrdaten seiner Busse auch dem VBB zur Verfügung. Kooperation und Öffnung Aber nicht nur bei offenen Daten, sondern auch bei öffent- lichen Infrastrukturen macht sich die Kooperation und die Öffnung bezahlt. Das FreeWifi Berlin ist entgegen ... gangenen Jahren das Prinzip der Open Innovation sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen...
01 Aug 2005

10. Heft 4/2005 Stadtregional denken – nachfrageorientiert planen

Verbandszeitschrift

halböffentlichen oder privaten Besitz be- finden, ❏ Bestandsbewirtschaftung, -entwicklung und -privatisierung betreiben, ❏ als Bauträger tätig sind oder ❏ indirekt der Wohnungswirtschaft zugeordnet werden können (Privatinvestoren, Anlageberater, ... vhw-Werkstatt Veranstaltungen Public-Private-Partnership und rechtssichere Vergabe 7. November...