Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDigital-Kongress Lokale Demokratie

Digital-Kongress Lokale Demokratie: Gemeinsam Stadt gestalten

 

8. Juni 2021, 14.00-18.00 Uhr (Digital-Kongress)

9., 10. und 11. Juni 2021 (Workshops)


Der vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. lädt Sie herzlich ein zum Digital-Kongress Lokale Demokratie, der am Dienstag, 8. Juni 2021, von 14.00-18.00 Uhr live aus der Urania Berlin übertragen wird.

Der Kongress befasst sich mit aktuellen Herausforderungen der lokalen Demokratie und den daraus resultierenden Fragestellungen für eine zukunftsfähige, am Gemeinwohl orientierte Stadtentwicklung.

Mit filmischen Einspielern, Vorträgen, einer Gesprächsrunde und einem Zwischenruf des Stand-Up-Künstlers Moritz Neumeier laden wir zu einer abwechslungsreichen Auseinandersetzung mit dem Thema. Der Nachmittag schließt mit einem Festvortrag von Bundespräsident a. D. Joachim Gauck.

Programm zum Download

Zur Anmeldung


Für die weitere fachliche Vertiefung finden in den Tagen nach dem Kongress vier Online Workshops statt. Die Workshops werden auf der Online-Plattform Zoom stattfinden. Bitte melden Sie sich an, wir werden Ihnen dann kurz vor dem Termin per Mail einen Zugangslink schicken.

Themen der vier Workshops sind:

9. Juni 2021, 13.00-16.30 Uhr

Transformation: Wie weiter? Lokale Demokratie und Medien im digitalen Wandel

Moderation: Dr. Anna Becker, Seniorwissenschaftlerin vhw e. V.

10. Juni 2021, 10.00-12.00 Uhr

Inklusion: Alle da? Möglichkeiten und Grenzen inklusiver Bürgerbeteiligung

Moderation: Uwe Lübking (Beigeordneter beim DStGB)

10. Juni 2021, 15.00-17.00 Uhr

Koproduktion: Wie sonst? Stadt gemeinsam entwickeln

Moderation: Dr. Thomas Kuder, Seniorwissenschaftler vhw e. V.

11. Juni 2021, 10.00-13.00 Uhr

Kohäsion: Alltagsdemokratie in Quartier und Nachbarschaft

Moderation: Dr. Olaf Schnur, Wissenschaftlicher Leiter vhw e. V.

Zur Anmeldung


Vorab-Programm zum Digital-Kongress:

14. April 2021

Stadtmacher Jam - Vom bürgerschaftlichen Engagement zum Stadtakteur

Moderation: Sebastian Beck, Seniorwissenschaftler vhw e. V.


In Kooperation mit: