Logo Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung23. Bad Zwischenahner Beitragstag am 14.09.2020 in Bad Zwischenahn (NS205536)

Für diese Veranstaltung sind leider keine Plätze mehr verfügbar. Bitte tragen Sie sich in die Warteliste ein.

Veranstaltungsdetails

23. Bad Zwischenahner Beitragstag (NS205536)

Abgaben-, Gebühren-, Beitragsrecht, Präsenzveranstaltung

Referenten:
Andrea Blomenkamp, Harriet Bluhm, Dr. J. Christian von Waldthausen
Zeit/Ort:
14.09.2020 in Bad Zwischenahn
Bundesland:
Niedersachsen
Nicht-Mitglieder
€ 395,00
vhw-Mitglieder
€ 335,00
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referenten

Andrea Blomenkamp

Andrea Blomenkamp

Vorsitzende Richterin am Oberverwaltungsgericht Lüneburg in dem u. a. für das Abgabenrecht zuständigen 9. Senat, Mitautorin des von Herrn Prof. Driehaus herausgegebenen Kommentars zum Kommunalabgabenrecht

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden
Harriet Bluhm

Harriet Bluhm

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Kanzlei GKMP Partnerschaftsgesellschaft mbH, Bremen - Potsdam, hat ihren Arbeitsschwerpunkt im Allgemeinen Verwaltungsrecht sowie im Kommunalabgaben und Baurecht. Sie berät vor allem Zweckverbände und Kommunen bei der Durchsetzung ihrer Beitrags- und Gebührenforderungen sowie bei der rechtssicheren Erarbeitung der notwendigen Satzungen.

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden
Dr.                                                          J. Christian von Waldthausen

Dr. J. Christian von Waldthausen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Prof. Versteyl Rechtsanwälte, Hannover. Mitautor im Spannowsky/Otto, Beck`scher Online Kommentar Bauordnungsrecht Niedersachsen sowie Mitautor im Rosenzweig/Freese/Waldthausen, Kommunal- und Schul-Verlag zum "Niedersächsisches Kommunalabgabengesetz (NKAG)".

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Aufgrund der Corona-bedingten Unsicherheiten und der geringeren Teilnehmerzahl, die wir zu der Veranstaltung zulassen dürfen, beschränken wir die Bad Zwischenahner Beitragstage in diesem Jahr auf Montag, 14.09.2020 und verzichten auf eine gemeinsame Abendveranstaltung.

Nichtdestotrotz informieren wir wieder kompetent und aktuell über die neueste Rechtslage im Erschließungs- und Straßenausbaubeitragsrecht. Neben der Rechtsprechung, insbesondere des 9. Senats des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts, stehen die aktuellen Entwicklungen des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes (NKAG) auf dem Programm.

Anhand praktischer Beispiele, die über den Einzelfall hinaus Bedeutung haben, werden ausgewiesene Experten aus der Gerichtsbarkeit und der anwaltlichen Praxis gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu den vorgetragenen Fällen erarbeiten. Darüber hinaus erhalten Sie vertiefte Informationen und Einblicke in aktuelle Tendenzen im Beitragsrecht und damit weitere Handlungsmöglichkeiten für Ihre Arbeit.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauverwaltungs-, Tiefbau-, Rechts- und Rechnungsprüfungsämter, der Kämmereien und des Beitragswesens sowie Rechtsanwälte, die im Beitragsrecht tätig sind.

Hinweise
Nutzen Sie die Möglichkeit, vorab konkrete Fallkonstellationen und Fragen zu übermitteln und zum Gegenstand der Veranstaltung zu machen. Übersenden Sie Ihre Fragen mit Sachverhaltsschilderung, Skizzen und Lageplänen (gerne als pdf-Dateien) bitte bis spätestens 31.08.2020 per E-Mail an gst-nord@vhw.de.

Inhaltlich zuständig

Philipp Sachsinger

Tel.: 030 39 04 73-430
psachsinger@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel.: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
gst-nord@vhw.de

Sylke Fehrmann

Tel.: 0511 984225-13
Fax: 0511 984225-19
gst-nord@vhw.de

Sabine Korte

Tel.: 0511 984225-15
Fax: 0511 984225-19
gst-nord@vhw.de

Melanie Willamowski

Tel.: 0511 984225-14
Fax: 0511 984225-19
gst-nord@vhw.de

Anschrift

vhw Geschäftsstelle
Region Nord
Niedersachsen/Bremen
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort