Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungAbwägung und Abwägungsgebot am 17.12.2019 in Freiburg im Breisgau (BW192054)

Veranstaltungsdetails

Abwägung und Abwägungsgebot (BW192054)

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Referent:
Prof. Dr. Reinhard Sparwasser
Zeit/Ort:
17.12.2019 in Freiburg im Breisgau
Bundesland:
Baden-Württemberg
vhw-Mitglieder
€ 335,00
Nicht-Mitglieder
€ 395,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Referent

Prof. Dr.                                                    Reinhard Sparwasser

Prof. Dr. Reinhard Sparwasser

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kanzlei Sparwasser & Heilshorn, Freiburg i.Br., Honorarprofessor an  der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. und Mitautor des Fachbuchs Sparwasser/Engel/Voßkuhle, Umweltrecht, 5. Aufl. 2003, zahlreiche Fachbeiträge und Seminare zum Bau- und Planungsrecht; Tätigkeitsschwerpunkte: Projektentwicklungen, Beratung und Vertretung in bau- und fachplanungsrechtlichen Großverfahren, (Flughäfen Frankfurt und Stuttgart, zahlreiche Schienen- und Straßenbauvorhaben, aber auch Bebauungsplanaufstellungen).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Nach dem BauGB sind bei der Aufstellung, Änderung, Ergänzung und Aufhebung der Bauleitpläne die öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander gerecht abzuwägen. Hierbei müssen Abwägungsschranken berücksichtigt werden, die durch das Bundesverwaltungsgericht ständig fortgeschrieben werden.

  • Das Seminar bringt Sie auf den aktuellen Stand der Anforderungen an eine rechtssichere Abwägung.
  • Die Zusammenstellung und Bewertung des Abwägungsmaterials wird ausführlich besprochen.
  • Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis werden typische Abwägungsfehler vorgestellt und Lösungswege mit Ihnen erarbeitet.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Leiter und Mitarbeiter der kommunalen Bauverwaltungen (Planungs- und Bauordnungsämter), der Umwelt- und Rechtsämter sowie Stadt- und Landschaftsplaner, Architekten, Ingenieure und Rechtsanwälte.
Hinweise
Die Anerkennung dieser Veranstaltung durch die Architektenkammer Baden-Württemberg wird beantragt.

Inhaltlich zuständig

Rainer Floren

Tel.: 07031 866107-0
rfloren@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sonja Blessing

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Sylke Laukemper

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Ilona Naser

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Susanne Rothe

Tel.: 07031 866107-0
Fax: 07031 866107-9
gst-bw@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Baden-Württemberg
Gartenstraße 13
71063 Sindelfingen

Veranstaltungsort