Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungAkteneinsichtsrecht: Der korrekte behördliche Umgang mit Informationsansprüchen am 15.05.2017 in Bremen (NS170512)

Veranstaltungsdetails

Akteneinsichtsrecht: Der korrekte behördliche Umgang mit Informationsansprüchen (NS170512)

Allgemeines Verwaltungshandeln

Referent(en):
Dr. Martin M. Arnold
Zeit/Ort:
15.05.2017 in Bremen
Bundesland:
Bremen
vhw-Mitglieder
€ 295,00
Nicht-Mitglieder
€ 355,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent(en)

Dr.                                                          Martin M. Arnold

Dr. Martin M. Arnold

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, BAUMEISTER Rechtsanwälte, Münster. Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit ist das Bau- und Planungs- sowie das Immissionsschutzrecht. Er berät und vertritt gleichermaßen Kommunen, Unternehmen und private Bauherren.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Bürgerfreundlichkeit und Transparenz sind Forderungen, mit denen Behörden tagtäglich konfrontiert werden. Der Umgang mit Akteneinsichtsgesuchen spielt dabei eine zentrale Rolle. Viele Fragen dazu sind in der Praxis streitig. Sie erhalten wichtige Hilfestellungen für eine rechtssichere Verwaltungspraxis bei Akteneinsichtsgesuchen im behördlichen Bereich.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte von Behörden, die mit Informationsbegehren der unterschiedlichsten Art umgehen müssen, wie z. B. die Bauverwaltung, die Ordnungsbehörden, die Umweltbehörden, Zweckverbände u. a.

Inhaltlich zuständig

Petra Paul

Tel: 0511 98 42 25-12
ppaul@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
mbruehl@vhw.de

Sylvia Jochheim

Tel: 0511 98 42 25-14
Fax: 0511 984225-19
sjochheim@vhw.de

Sarah Tedesco

Tel: 0511 984 225-13
Fax: 0511 984225-19
stedesco@vhw.de

Anschrift

Region Nord vhw-Geschäftsstelle Niedersachsen/Bremen
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort