Logo Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung

Für diese Veranstaltung sind leider keine Plätze mehr verfügbar. Bitte tragen Sie sich in die Warteliste ein.

Veranstaltungsdetails

Referent

Dr.                                                          Jörg Tänzer

Dr. Jörg Tänzer

Fachanwalt für Sozialrecht, Berlin. Er ist Dozent für Sozial- und Jugendhilferecht und Autor zahlreicher Fachtexte zum Leistungserbringungs- und Sozialwettbewerbsrecht (u. a. ZIEL-Verlag 2008).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Am 1. August 2019 treten die mit dem "Starke-Familien-Gesetz" geregelten Änderungen des Bildungs- und Teilhabepakets in Kraft. Sie enthalten einzelne Leistungserhöhungen und setzen vor allem von der Sozialrechtsprechung entwickelte Verfahrensvereinfachungen um.

Dieses Seminar thematisiert die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Bildungs- und Teilhabeleistungen und stellt Lösungen für die praktischen Um-setzungsprobleme verschiedener Einzelpakete der BuT-Regelungen, insbe-sondere bei der Lernförderung, der Schülerbeförderung und den Klassenfahr-ten vor. Dabei wird auch die Rechtsprechung zum unabweisbaren Bedarf gem. § 21 Abs. 6 SGB II erörtert.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der in den Städten, Gemeinden und Landkreisen für die Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes zuständigen Sozial- und Jugendämtern sowie der Jobcenter

Inhaltlich zuständig

Petra Paul

Tel.: 0511 98 42 25-12
ppaul@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sigrid Fröhlich

Tel.: 0228 72599-75
Fax: 0228 72599-95
sfroehlich@vhw.de

Karsten Güttler

Tel.: 0228 72599-60
Fax: 0228 72599-95
kguettler@vhw.de

Marion Kelm

Tel.: 0228 72599-85
Fax: 0228 72599-95
mkelm@vhw.de

Monika Kep

Tel.: 0228 72599-70
Fax: 0228 72599-95
mkep@vhw.de

Solveig Kummer

Tel.: 0228 72599-65
Fax: 0228 72599-95
skummer@vhw.de

Sonja Reich

Tel.: 0228 72599-80
Fax: 0228 72599-95
sreich@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Veranstaltungsort