Logo Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung

Veranstaltungsdetails

Referent

Dr.                                                          Jörg Tänzer

Dr. Jörg Tänzer

Fachanwalt für Sozialrecht, Berlin. Er ist Dozent für Sozial- und Jugendhilferecht und Autor zahlreicher Fachtexte zum Leistungserbringungs- und Sozialwettbewerbsrecht (u. a. ZIEL-Verlag 2008).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Am 1. August 2019 treten die mit dem "Starke-Familien-Gesetz" geregelten Änderungen des Bildungs- und Teilhabepakets in Kraft. Sie enthalten einzelne Leistungserhöhungen und setzen vor allem von der Sozialrechtsprechung entwickelte Verfahrensvereinfachungen um.

Dieses Seminar thematisiert die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Bildungs- und Teilhabeleistungen und stellt Lösungen für die praktischen Um-setzungsprobleme verschiedener Einzelpakete der BuT-Regelungen, insbe-sondere bei der Lernförderung, der Schülerbeförderung und den Klassenfahr-ten vor. Dabei wird auch die Rechtsprechung zum unabweisbaren Bedarf gem. § 21 Abs. 6 SGB II erörtert.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der in den Städten, Gemeinden und Landkreisen für die Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes zuständigen Sozial- und Jugendämtern sowie der Jobcenter

Inhaltlich zuständig

Dipl.-Geogr. Ursula Lincke

Tel.: 030 390473-460
ulincke@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Elke Matz

Tel.: 030 390473-320
Fax: 030 390473-390
gst-bb@vhw.de

Silke Matter

Tel.: 030 390473-325
smatter@vhw.de

Dragana Kurtisevic

Tel.: 030 390473-311
dkurtisevic@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort