Logo Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung

Veranstaltungsdetails

Aktuelle Rechtsfragen der Bildungs- und Teilhabeleistungen (BB190928)

Wohngeld- & Sozialrecht

Referent:
Dr. Jörg Tänzer
Zeit/Ort:
09.12.2019 in Berlin
Bundesland:
Berlin
vhw-Mitglieder
€ 295,00
Nicht-Mitglieder
€ 355,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Referent

Dr.                                                          Jörg Tänzer

Dr. Jörg Tänzer

Fachanwalt für Sozialrecht, Berlin. Er ist Dozent für Sozial- und Jugendhilferecht und Autor zahlreicher Fachtexte zum Leistungserbringungs- und Sozialwettbewerbsrecht (u. a. ZIEL-Verlag 2008).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Der Bundestag hat am 21. März 2019 das Starke-Familien-Gesetz verabschiedet. Dies sieht zum 1. August 2019 u.a. eine Anpassung des Bildungs- und Teilhabepakets vor. Seit Einführung der Bildungs- und Teilhabeleistungen 2011 entwickelt die Sozialrechtsprechung Lösungen für die praktischen Umsetzungsprobleme verschiedener Einzelpakete der BuT-Regelungen, insbesondere bei der Lernförderung, der Schülerbeförderung und den Klassenfahrten. Das Seminar thematisiert die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Bildungs- und Teilhabeleistungen, vor allem der Lernförderung, unter Berücksichtigung der neueren Rechtsprechung und den Richtlinien und Arbeitshilfen der Bundes-länder. Die BuT- Neuregelungen durch das "Starke-Familien-Gesetz werden eingehend dargestellt.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
vhw-Seminare sind immer auch Treffpunkt für fachlichen Austausch und interessante Gespräche unter Kolleginnen und Kollegen.

Inhaltlich zuständig

Dipl.-Geogr. Ursula Lincke

Tel.: 030 390473-460
ulincke@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Elke Matz

Tel.: 030 390473-320
Fax: 030 390473-390
gst-bb@vhw.de

Silke Matter

Tel.: 030 390473-325
smatter@vhw.de

Dragana Kurtisevic

Tel.: 030 390473-311
dkurtisevic@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort