Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungAuf- und Ausbau einer Kosten- und Leistungsrechnung für den kommunalen Bauhof am 31.01.2019 in München (BY190212)

Veranstaltungsdetails

Referent

Uwe Laib

Uwe Laib

Verwaltungsfachwirt und Betriebswirt (VWA), war Leiter verschiedener kommunaler Sondervermögen (Sportstätten, Bäderbetriebe, Bauhof) einer Kreisstadt in Rheinland- Pfalz sowie Mitglied in einer Vielzahl von Projektgruppen zur Doppikeinführung. Herr Laib ist Autor des Fachbuches "Kosten- und Leistungsrechnung im Rahmen der kommunalen Doppik" und Inhaber und Geschäftsführer der bundesweit tätigen Kommunalberatung  Uwe Laib.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Von den Verwaltungsleitungen wie auch von den kommunalpolitischen Entscheidungsträgern und den Aufsichtsbehörden, wird vermehrt die Vorlage einer detaillierten Kosten- und Leistungsrechnung für den kommunalen Bauhof gefordert.
Die vielfach gewünschte Transparenz in Bezug auf die Leistungs- und Kostenstrukturen der Bauhöfe erfordern realistische Kalkulationen und ein funktionierendes Controlling innerhalb dieser Verwaltungseinheiten.
Bei anstehenden Entscheidungen zu externen Vergaben bzw. eigenen Aufgabenerfüllungen sind betriebswirtschaftliche Kennzahlen unerlässlich.
Dabei ist allerdings die ständige Verfügbarkeit der Bauhofbediensteten auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit wie im Winterdienst oder bei Veranstaltungen mit in die Entscheidung einzubeziehen
Diese Seminarveranstaltung soll hierzu praxisorientierte Grundkenntnisse vermitteln, wobei insbesondere auch individuelle Fragestellungen ausdrücklich erwünscht sind.
Ihre eigenen Kalkulationen können gerne zu dieser Seminarveranstaltung mitgebracht und im kollegialen Kreise besprochen werden.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Leitende Bedienstete kommunaler Bauhöfe bzw. die in den Verwaltungen für die Bauhöfe verantwortlichen Personen, wie auch Personalräte und interessierte kommunalpolitische Entscheidungsträger und Bürgermeister/innen.

Inhaltlich zuständig

Dr. Christoph Gaudecki

Tel.: 030 390473-435
cgaudecki@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Susanne Behrens

Tel.: 089 212665-47
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel.: 089 291639-30
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort