Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungBauordnungsrecht zwei Tage - Intensivseminar für Einsteiger am 4.06.2019 in Würzburg (BY192064)

Veranstaltungsdetails

Bauordnungsrecht zwei Tage - Intensivseminar für Einsteiger (BY192064)

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Referenten:
Stefan Kraus, Martin van Hazebrouck
Zeit/Ort:
04.06.2019 - 05.06.2019 in Würzburg
Bundesland:
Bayern
vhw-Mitglieder
€ 490,00
Nicht-Mitglieder
€ 595,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referenten

Stefan Kraus

Stefan Kraus

Ministerialrat, Leiter des Sachgebiets Bauordnungsrechts, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, zuvor bis 2012 im Sachgebiet Bauplanungsrecht tätig

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden
Martin van Hazebrouck

Martin van Hazebrouck

Ministerialrat, Leiter des Sachgebiets Fachliche Angelegenheiten der Bauordnung, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

In diesem zweitägigen Grundlagenseminar werden die verfahrens- und ma-teriellrechtlichen Aspekte der Bayerischen Bauordnung behandelt, um so Neueinsteigern und "Auffrischern" das nötige Basiswissen für die tägliche Praxis zu vermitteln.

Es werden die bei einem Bauvorhaben zu beachtenden Rechtsgrundlagen in einem Überblick dargestellt. Des Weiteren werden die verschiedenen Verfah-ren der Bayerischen Bauordnung mit praktischen Fällen erörtert, wobei auch die erforderlichen Bauvorlagen erläutert werden. Grundlage zur Entscheidung in den präventiven und repressiven Verfahren bilden neben bauplanungs-rechtlichen Anforderungen v.a. materielle Anforderungen der Bayerischen Bauordnung, wobei die wichtigsten materiell-rechtlichen Anforderungen an-hand von praktischen Beispielen dargestellt werden.

Des Weiteren bietet das Seminar einen Überblick zu den Voraussetzungen der Bauvorlageberechtigung und der Berechtigung zur Erstellung der bautechnischen Nachweise.

Im Seminar werden die wichtigsten Themen und Fragen, die sich für die Tä-tigkeit in unteren Bauaufsichtsbehörden im Zusammenhang mit der Bayerischen Bauordnung stellen, behandelt.

Das Seminar bietet jedoch auch für Planer und Anwälte, die in die Thematik der Bayerischen Bauordnung einsteigen, einen guten Überblick für Ihre Be-rufspraxis.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Insbesondere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kommunalen Verwaltung, die sich als (Quer-) Einsteiger in das Thema einarbeiten möchten.

Hinweise
Sie haben die Möglichkeit, vorab konkrete Fallsituationen und Fragen zu übermitteln, um so im besonderen Maße von dem Seminar zu profitieren. Bitte senden Sie diese bis zwei Wochen vor dem Seminartermin an die vhw-Geschäftsstelle (gst-by@vhw.de).

Inhaltlich zuständig

Yves Müller

Tel.: 030 390473-410
ymueller@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Susanne Behrens

Tel.: 089 212665-47
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel.: 089 291639-30
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Caroline Hummitzsch

Tel.: 089 291639-31
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort