Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungBrennpunkt Vergaberecht: Quo vadis Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) - Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen, Abschnitt 1 (VOB/A) am 16.09.2019 in Erfurt (TH190801)

Veranstaltungsdetails

Brennpunkt Vergaberecht: Quo vadis Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) - Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen, Abschnitt 1 (VOB/A) (TH190801)

Vergabe- & Bauvertragsrecht

Referent:
Axel Scheid
Zeit/Ort:
16.09.2019 in Erfurt
Bundesland:
Thüringen
vhw-Mitglieder
€ 310,00
Nicht-Mitglieder
€ 375,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Axel Scheid

Vorsitzender Vergabekammer Thüringen, Referatsleiter Ref. 250/ Vergabeangelegenheiten,
Thüringer Landesverwaltungsamt, Weimar

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Das neue Thüringer Vergabegesetzes wird in Thüringen 2019 bekanntgemacht und wartet mit einigen Änderungen und Neuerungen auf, welche erhebliche Relevanz in der täglichen vergaberechtlichen Arbeit haben wird.

Die neue VOB/A wird auch in Thüringen zum Jahresende 2019 eingeführt. Daher ist es unumgänglich sich in die Grundlagen dieser neuen Vorschrift einzuarbeiten.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Entscheidungsträger für die Vergabeentscheidungen von Bundes- und Landesbehörden und von Kreisen, Ämter, Städten und Gemeinden, die Verantwortlichen von Eigenbetrieben, Eigen- und Beteiligungsgesellschaften der öffentlichen Hand, Rechtanwälte, Architekten Planer und Controller aus den Prüfungsbehörden sowie Vertreter der Bieterseite.

Inhaltlich zuständig

Petra Rösler

Tel.: 0341 98489-24
proesler@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Heike Slapio

Tel.: 0341 98489-0
Fax: 0341 98489-11
gst-th@vhw.de

Anschrift

Region Ost vhw-Geschäftsstelle Thüringen
Grassistraße 12
04107 Leipzig

Veranstaltungsort