Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDas Recht auf Umweltinformationen in der Verwaltungspraxis am 15.10.2018 in München (BY180707)

Veranstaltungsdetails

Referent

Dr.                                                          Fabian Schwartz

Dr. Fabian Schwartz

ist seit 2010 Rechtsanwalt und ebenfalls in der auf das Umwelt-, Energie- und Planungsrecht spezialisierten Kanzlei Kopp-Assenmacher & Nusser Rechtsanwälte PartGmbB mit Sitz in Berlin tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit: Umwelt- und Planungsrecht. Zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge zum Umweltrecht; so z.B. in dem 2015 im Erich-Schmidt-Verlag erschienenen Kommentar "Kreislaufwirtschaftsgesetz" (hrsg. von Stefan Kopp-Assenmacher). Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Kanzlei beraten und vertreten insbesondere auch eine Vielzahl von Mandanten im Bereich der Abfallwirtschaft.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Das Umweltinformationsgesetz (UIG) ermöglicht es Bürgern und Verbänden bei Behörden umweltrelevante Informationen nachzufragen. Dieser Anspruch trägt dem wachsenden Umweltbewusstsein der Bürgerinnen und Bürger Rechnung.
 
Auf der anderen Seite verfügen Behörden - schon aufgrund der dort vorliegenden Genehmigungs- und Überwachungsunterlagen - über äußerst sensible Informationen und Daten, so dass die Gefahr besteht, dass der Anspruch zum strategisch einsetzbaren Informationsbeschaffungsmittel wird, um etwa Angriffe auf  Planfeststellungsbeschlüsse oder immissionsschutzrechtliche Genehmigungen vorzubereiten oder sogar Industriespionage zu betreiben.
 
Erfahren Sie in unserem Seminar
 
  • wer zur Herausgabe von Umweltinformationen verpflichtet ist,
  • welchen Umfang die Informationspflicht hat,
  • welche Ausnahmen es von der Informationspflicht gibt,
  • welche Fristen und Kosten gelten.
 
Sie erhalten konkrete Handreichungen, wie Sie sich gegenüber einem Informationsanspruch zu verhalten haben.
 
Das Seminar bezieht auch die länderspezifischen Gesetze zur Umweltinformation und das Geodatenzugangsgesetz mit ein.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Genehmigungs- und Fachbehörden, (kommunalen) Unternehmen, Verbänden sowie Architekten, Ingenieure, Planer und Rechtsanwälte.

Hinweise
Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung eine Sammlung der einschlägigen Gesetze mit, idealerweise die Gesetzessammlung aus dem vhw-Verlag u.a. mit BauGB, BNatSchG, BauNVO, UVPG, UmwRG (14. Auflage, Februar 2018).

Inhaltlich zuständig

Eckhard Lange

Tel.: 030 390473-415
elange@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Susanne Behrens

Tel.: 089 212665-47
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Andrea Carmine

Tel.: 089 291639-31
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel.: 089 291639-30
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort