Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDatenschutz im Schulsekretariat am 9.09.2019 in Leipzig (SN193172)

Veranstaltungsdetails

Referenten

Dr.                                                          Dominik Lück

Dr. Dominik Lück

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht,  assoziierter Partner bei DOMBERT RECHTSANWÄLTE Part. mbB, Potsdam. Hauptschriftleiter der Zeitschrift Landes- und Kommunalverwaltung (LKV); Tätigkeitsschwerpunkte: Datenschutz- und Informationszugangsrecht, Umweltrecht, Kommunalrecht

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Dr. Beate Schulte zu Sodingen

Rechtsanwältin,  DOMBERT RECHTSANWÄLTE Part. mbB, Potsdam, Tätigkeitsschwerpunkte:  Schul- und Kitarecht, Datenschutzrecht

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden

Inhalte

Das "neue Datenschutzrecht" nach der DSGVO ist in aller Munde. In der Praxis wird das Stichwort DSGVO, obwohl die Neuregelungen schon seit Mai 2016 bekannt und seit Mai 2018 in Kraft sind, häufig noch immer als Schreckgespenst wahrgenommen.

Die bestehenden Unsicherheiten werden dadurch verstärkt, dass beginnend vom "Klingelgate in Wien" bis hin zu geschwärzten Kindergesichtern im Erinnerungsalbum diverse Mythen im Zusammenhang mit dem neuen Datenschutzrecht kursieren und teilweise kuriose Reaktionen hervorrufen.

Wie Privatpersonen, Unternehmen und die öffentliche Verwaltung sehen sich auch die Schulträger durch die datenschutzrechtlichen Änderungen vor große Herausforderungen gestellt.

Das Seminar soll Schulträger, Schulleitungen und Mitarbeiterinnen im Schulsekretariat dabei unterstützen, die Arbeitsabläufe an die Anforderungen des modernen Datenschutzrechts anzupassen und rechtskonform zu gestalten.

Hierzu vermitteln zwei erfahrene Rechtsanwälte datenschutzrechtliche Grundlagen, die zum Verständnis datenschutzrechtlicher Anforderungen im Schulbetrieb unerlässlich sind und geben zahlreiche Tipps für den praktischen Umgang im Berufsalltag.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der Kommunalverwaltungen und kommunale Mandatsträger, die mit Fragen der Schulplanung in ihrer Ei-genschaft als Schulträger befasst oder daran interessiert sind. Mitarbeiter(innen) der Schulsekretariate und der Schulverwaltung.

Inhaltlich zuständig

Petra Rösler

Tel.: 0341 98489-24
proesler@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Heike Slapio

Tel.: 0341 98489-10
Fax: 0341 98489-11
gst-sn@vhw.de

Anschrift

Region Ost vhw-Geschäftsstelle Sachsen
Grassistraße 12
04107 Leipzig

Veranstaltungsort