Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDer Leistungsträger als Beteiligter im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes nach § 86b SGG am 19.06.2017 in Hamm (NW174826)

Veranstaltungsdetails

Der Leistungsträger als Beteiligter im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes nach § 86b SGG (NW174826)

Wohngeld- & Sozialrecht

Referent(en):
Ulrich Hübschmann
Zeit/Ort:
19.06.2017 in Hamm
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
vhw-Mitglieder
€ 295,00
Nicht-Mitglieder
€ 355,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent(en)

Ulrich Hübschmann

Vorsitzender Richter des 15. Senats am Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Prüfungsansätze der Gerichte im Bereich des einstweiligen Rechtschutzes und ihre jeweiligen praktischen Auswirkungen zu vermitteln und auf dieser Grundlage Optionen für eine konstruktive Interessenwahrnehmung im gerichtlichen Eilverfahren zu entwickeln.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Leitende Mitarbeiter(innen) und Sachbearbeiter(innen) der Leistungs- und Rechtsabteilungen (SGG-Stellen) von Jobcentern und Sozialhilfeträgern.

Inhaltlich zuständig

Petra Paul

Tel: 0511 98 42 25-12
ppaul@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sigrid Fröhlich

Tel: 0228 72599-41
Fax: 0228 72599-49
sfroehlich@vhw.de

Karsten Güttler

Tel: 0228 72599-46
Fax: 0228 72599-49
kguettler@vhw.de

Monika Kep

Tel: 0228 72599-43
Fax: 0228 72599-49
mkep@vhw.de

Solveig Kummer

Tel: 0228 72599-45
Fax: 0228 72599-49
skummer@vhw.de

Sonja Reich

Tel: 0228 72599-48
Fax: 0228 72599-49
sreich@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Veranstaltungsort