Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungDie Duldung im öffentlichen Baurecht - Leitlinien für den Umgang mit baurechtswidrigen Zuständen am 17.05.2021 in Berlin (WB212212)

Webinardetails

Webinar Icon

Die Duldung im öffentlichen Baurecht - Leitlinien für den Umgang mit baurechtswidrigen Zuständen (WB212212)

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Webinar

Dozent:
Dr. Jan Sommer
Datum:
17.05.2021 (Anmeldeschluss: 14.05.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 325,00*
vhw-Mitglieder
€ 260,00*
(*) Preise MwSt.-frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Dozent

Dr.                                                          Jan Sommer

Dr. Jan Sommer

Rechtsanwalt bei der auf öffentliches Baurecht spezialisierten Kanzlei Lenz und Johlen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB in Köln. Das Thema der Duldung begegnet ihm nicht nur im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit. Seine Dissertation hat er zum Thema "Die Duldung rechtswidriger Zustände im öffentlichen Baurecht" verfasst.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte



Im Spannungsfeld zur gesetzlichen Aufgabe der Bauaufsichtsbehörden, die Einhaltung öffentlich-rechtlicher Vorschriften zu gewährleisten, wirft das Phänomen der Duldung in der Praxis zahlreiche Fragen auf. Das Webinar behandelt die Anforderungen an die Duldung als Handlungsoption im Umgang mit baurechtswidrigen Zuständen. Eine weitere Dimension der Duldung ergibt sich, wenn nach längerer Untätigkeit gegen einen rechtswidrigen Zustand eingeschritten wird und der Betroffene sich gegen eine Ordnungsverfügung mit dem Argument einer (vermeintlich) vorangegangenen Duldung wehrt. Das Webinar beleuchtet die möglichen Fallkonstellationen rund um die Themen Verjährung, Verwirkung und Vertrauensschutz und gibt Ansätze zur praktischen Lösung der Konflikte.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Leiter(innen) bzw. Mitarbeiter(innen) von Baugenehmigungsbehörden, der Bau-, Planungs- und Rechtsämter der Städte, Gemeinden und Landkreise, Vermessungsingenieure/-ingenieurinnen,  Architekt(inn)en, Planer(innen), Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen sowie Grundstückseigentümer(innen) und Beschäftigte der Immobilienwirtschaft.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Training. Der Webinar-Raum kann auch ohne Download und Installation direkt in einem aktuellen Web-Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari für MacOS) betreten werden. Unsere Empfehlung ist jedoch die Verwendung der temporären Anwendung. Diese ausführbare Datei müssen Sie lediglich herunterladen und starten können. Das Hinzufügen der Webex-Erweiterung zum Web-Browser ist dabei nicht notwendig (außer Safari für MacOS). Mit der App Cisco Webex Meetings für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Eva Isabel Spilker