Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungEinführungslehrgang Steuerrecht für die öffentliche Hand (2 Tage) am 12.07.2017 in Würzburg (BY170213)

Veranstaltungsdetails

Einführungslehrgang Steuerrecht für die öffentliche Hand (2 Tage) (BY170213)

Kommunalwirtschaft

Referenten:
Dipl.-Kfm. Dr. Dieter Göken, Frank Weisbach
Zeit/Ort:
12.07.2017 - 13.07.2017 in Würzburg
Bundesland:
Bayern
vhw-Mitglieder
€ 490,00
Nicht-Mitglieder
€ 590,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referenten

Dipl.-Kfm. Dr.                                               Dieter Göken

Dipl.-Kfm. Dr. Dieter Göken

WP/StB, Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Göken, Pollak und PartnerTreuhandgesellschaft mbH, Bremen mit dem Fokus "öffentlicher Sektor".

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden
Frank Weisbach

Frank Weisbach

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Geschäftsführer bei der Göken, Pollak und Partner Treuhandgesellschaft mbH, Bremen

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Die Finanzverwaltung nimmt die wirtschaftliche Tätigkeit der Kommunen und ihrer Unternehmen zunehmend in den Blick. Denn auch die öffentliche Hand kann - zum Teil unentdeckt - zahlreiche Steuertatbestände erfüllen.
 
Da hinsichtlich der Steuerpflicht und der Steuerschuldnerschaft der öffentlichen Hand in der Praxis viele Zweifelsfragen, auch bei den Grundlagen bestehen, wurde der Einführungslehrgang Steuerrecht für die öffentliche Hand entwickelt. Er möchte das Thema von Grund auf vermitteln. Der erste Tag des Kurses behandelt das Ertragsteuerrecht (Seminarnummer BY170214), der zweite Tag das Umsatzsteuerrecht (Seminarnummer BY170215).
 
Beide Tage können Sie unter der Seminarnummer BY170213 buchen.
 
Die Veranstaltung wendet sich an Mitarbeiter der Kommunen und kommunaler Unternehmen im Bereich Steuern, die aufgrund ihrer Tätigkeit bereits Erfahrungen besitzen, ihr Wissen aber systematisieren, strukturieren und fundieren möchten. Behandelt werden insbesondere Körperschaft- und Umsatzsteuer mit Praxisbezug, aktueller Rechtsprechung, Gestaltungshinweisen und Fällen.
 
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kämmereien, Steuer- und Rechnungsprüfungsämter sowie von Rechts- und Rechnungsprüfungsämtern. Geschäftsführer und Mitarbeiter von kommunalen Unternehmen.

Inhaltlich zuständig

Philipp Sachsinger

Tel: 030 39 04 73-430
psachsinger@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Astrid Antich

Tel: 089 29 16 39-31
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel: 089 29 16 39-30
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Rosenbuschstr. 6
80538 München

Veranstaltungsort