Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungElektronischer Rechtsverkehr der Sozialgerichte und elektronische Akte in der Sozialverwaltung am 15.12.2020 in Dortmund (NW201010)

Veranstaltungsdetails

Elektronischer Rechtsverkehr der Sozialgerichte und elektronische Akte in der Sozialverwaltung (NW201010)

Allgemeines Verwaltungshandeln, Digitale Verwaltung, Wohngeld- & Sozialrecht, Präsenzveranstaltung

Referent:
Heiko Siebel-Huffmann
Zeit/Ort:
15.12.2020 in Dortmund
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Nicht-Mitglieder
€ 395,00
vhw-Mitglieder
€ 335,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Referent

Heiko Siebel-Huffmann

Heiko Siebel-Huffmann

Stellvertretender Direktor des Sozialgerichts Schleswig, Autor wissenschaftlicher Aufsätze und Kommentator des SGB II und SGB XII

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Ab dem Jahr 2022 müssen die Sozialbehörden mit den Sozialgerichten elektronisch kommunizieren. Die Notwendigkeit der rechtlichen Ertüchtigung der Jobcenter- und Sozialamtsmitarbeiter liegt daher auf der Hand. Die Kommunikation zwischen den Gerichten und den Sozialbehörden sowie zwischen den Sozialbehörden wird zunehmend elektronisch abgewickelt. Gerade die Sozialgerichte sind bundesweit Impulsgeber in Bezug auf den elektronischen Rechtsverkehr und den Umgang mit digitalen Behördenakten. Ein Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Erfüllung der Anforderungen der Sozialgerichtsbarkeit an die elektronischen Akten der Sozialverwaltung.

In diesem Seminar werden die rechtlichen Rahmenbedingungen mit den technischen Implikationen mit Blickrichtung auf den Sozialdatenschutz erläutert. Drei zentrale Herausforderungen sind bei der Digitalisierung zu beachten:

• Die Technik muss in Grundzügen verstanden werden.
• Die Rechtsvorschriften (Prozessrecht und Sozialdatenschutz) müssen gekannt und beachtet werden.
• Die neue Ablauforganisation erfordert ein Zusammenwirken von Technik und Fachlichkeit.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiter/innen der Widerspruchsabteilungen der Jobcenter und Sozialämter, Teamleiter, Justiziare der Sozialverwaltungen, Stabstellen (Organisation) der Verwaltungen mit Digitalisierungsauftrag der Sozialverwaltung

Inhaltlich zuständig

Dr. Eric M. Tenz

Organisatorisch zuständig

Sigrid Fröhlich

Karsten Güttler

Marion Kelm

Solveig Kummer

Sonja Reich

Lilli Wolf

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Veranstaltungsort