Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungErbbaurecht Spezial - Zeitablauf, Vorkaufsrecht, Heimfall, Zustimmungsvorbehalte am 29.01.2018 in Hofheim am Taunus (HE183802)

Veranstaltungsdetails

Referent

Dipl.-Rechtspfleger                                          Bernd-Peter Schäfer

Dipl.-Rechtspfleger Bernd-Peter Schäfer

verfügt über mehrjährige Lehrerfahrung als Fachhochschullehrer und Lehrbeauftragter in der Rechtspflegerausbildung verschiedener Bundesländer sowie über langjährige praktische Erfahrung als Rechtspfleger in der Immobiliarvollstreckung. Herr Schäfer ist Referent zu den Themen Erbbaurecht, Grundbuchrecht und Zwangsvollstreckungsrecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Die Auswahl der Themen fußt auf Fragen, die in Seminaren zum Thema Erbbaurecht an den vhw herangetragen wurden, sowie auf den Erfahrungen des Referenten als Rechtspfleger bei der Zwangsversteigerung von Erbbaurechten.
Erläutert werden zum Beispiel:
- Zustimmungsvorbehalte bei Veräußerung und Belastung
- Ausübung des Vorkaufsrechts durch EBR-Nehmer und EBR-Geber
- Grundbuchrechtliche Aspekte bei Inhaltsänderung des Vertrages, Erbbauzinssicherung, Beendigung des Erbbaurechts
- Heimfall - Durchsetzung und Rechtsfolgen
- Entschädigung bei Zeitablauf
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Erbbaurechtsausgeber der öffentlichen Hand und von Stiftungen, der Kirchen, der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie Rechtsanwälte und Sachverständige, die sich mit Erbbaurechten befassen.

Inhaltlich zuständig

Erika Hundro

Tel: 03379 38437
ehundro@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Tanja Hennemann

Tel: 06132 7149-61
Fax: 06132 7149-69
gst-he@vhw.de

Susanne Pengel

Tel: 06132 7149-64
Fax: 06132 7149-69
gst-he@vhw.de

Katja Miltner-Gölz

Tel: 06132 7149-62
Fax: 06132 7149-69
gst-he@vhw.de

Anschrift

Region Südwest
vhw-Geschäftsstelle
Hessen
Binger Str. 89
55218 Ingelheim

Veranstaltungsort