Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungErlass und Durchsetzung sicherheitsbehördlicher Anordnungen am 13.07.2021 in München (BY212008)

Veranstaltungsdetails

Erlass und Durchsetzung sicherheitsbehördlicher Anordnungen (BY212008)

Polizei- & Ordnungsrecht, Präsenzveranstaltung

Referent:
Dipl.-Verww. Andreas Ramisch
Zeit/Ort:
13.07.2021 in München
Bundesland:
Bayern
Nicht-Mitglieder
€ 385,00
vhw-Mitglieder
€ 320,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Dipl.-Verww.                                                 Andreas Ramisch

Dipl.-Verww. Andreas Ramisch

Rechtsamt der Stadt Forchheim / Oberfranken, langjährige Erfahrungen als Dozent für Polizei- und Ordnungsrecht

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Mit sicherheitsbehördlichen Anordnungen nach dem LStVG bzw. PAG bzw. Spezialnormen können die Ordnungsbehörden (als Ortspolizei- oder Sonderordnungsbehörden) verschiedenste Sachverhalte im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (Gefahrenabwehr) regeln und ggf. auch durchsetzen.

Beim Erlass, der Durchsetzung und Vollstreckung sicherheitsbehördlicher Anordnungen und Entscheidungen ist eine Reihe formell- und materiellrechtlicher Voraussetzungen des LStVG im Allgemeinen bzw. der einschlägigen Spezialnormen sowie des Verwaltungsverfahrensgesetzes und Verwaltungsvollstreckungsgesetzes im Besonderen zu beachten.

Ziel des Seminars ist es daher, den Beschäftigten der Ordungsbehörden Hilfestellung für die Praxis zu geben und Möglichkeiten zum rechtssicheren und pragmatischen Vorgehen aufzuzeigen.

Anhand von aktueller Rechtsprechung werden in der Praxis häufig auftretende Fallkonstellationen, in denen die Ordnungsbehörden sicherheitsbehördliche Anordnungen erlassen, durchsetzen und vollstrecken, vorgestellt und mit Ihnen diskutiert.

Bis zwei Wochen vor dem Seminar können Sie Fallgestaltungen einreichen, die im Seminar diskutiert werden sollen. Bitte nutzen Sie hierzu die E-Mail-Adresse der jeweiligen vhw-Landesgeschäftsstelle.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Beschäftigte von Ordnungsbehörden und Sonderordnungsbehörden, die mit dem Erlass, der Durchsetzung und Vollstreckung sicherheitsrechtlicher Verfügungen und Anordnungen nach LStVG bzw. Spezialnormen (z.B. Straßen- und Wegerecht, Straßenverkehrsrecht, Gewerbe- und Gaststättenrecht, Feiertagsrecht etc.) befasst sind sowie auf diesem Gebiet tätige Rechtsanwälte.
Hinweise
Bitte bringen Sie zum Seminar das LStVG, BayVwVfG, BayVwZVG, sowie die VwGO mit.

Inhaltlich zuständig

Yves Müller

Tel.: 030 390473-410
ymueller@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Susanne Behrens

Tel.: 089 212665-47
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel.: 089 291639-30
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Caroline Hummitzsch

Tel.: 089 291639-31
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort