Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungErleichterter Zugang zur Grundsicherung für Selbständige und Künstler - Besonderheiten der vorläufigen Entscheidung am 7.10.2020 in Berlin (WB200922)

Webinardetails

Webinar Icon

Erleichterter Zugang zur Grundsicherung für Selbständige und Künstler - Besonderheiten der vorläufigen Entscheidung (WB200922)

Wohngeld- & Sozialrecht, Webinar

Referent:
Björn Kazda
Datum:
07.10.2020 (Anmeldeschluss: 06.10.2020, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 150,00
vhw-Mitglieder
€ 120,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Referent

Björn Kazda

Björn Kazda

Diplom-Verwaltungswirt (BA)

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Uhrzeit:
13:30 - 15:00 Uhr

Corona bleibt in aller Munde.
Mit der Verlängerung des Sozialschutz-Pakets ermöglicht der Gesetzgeber Selbständigen und Künstlern weiterhin, den Lebensunterhalt mit Arbeitslosengeld II während der Corona-Krise zu bestreiten.
Abgesehen von Sonderregeln zur Vermögensberücksichtigung und zur Anerkennung von Unterkunfts- und Heizkosten stellt sich insbesondere die Frage, wie das Einkommen selbständig Tätiger Personen vorläufig zu berücksichtigen ist.
Während des Bewilligungszeitraums können erhebliche Schwankungen beim Einkommen auftreten. Zudem stellen sich auch für die abschließende Entscheidung wichtige Fragen.
Im Webinar wird auf die aktuellen und speziellen Probleme bei der vorläufigen Entscheidung für bspw. Selbstständige oder Kurzarbeiter eingegangen. Zudem wird die Berücksichtigung sogenannter "Corona-Soforthilfen" als Einkommen erläutert.


Inhalte:
Block 1
  • Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung für Arbeitsuchende insbesondere für selbständig Tätige
  • Rechtliche Grundlagen in § 41a und § 67 SGB II
  • Besonderheiten bei Vermögen und Unterkunftskosten
  • Vorläufige Entscheidung und antragslose Weiterbewilligung
Block 2
  • Bewertung des voraussichtlichen Einkommens anhand der Anlage KAS
  • Einkommensänderungen im laufenden Bewilligungszeittraum
  • Corona-Soforthilfen als Einkommen?
Block 3
  • Berücksichtigung von Änderungen bei der antragslosen Weiterbewilligung
  • Abschließende Entscheidung auf Antrag
  • Teilnehmerfragen

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Mitarbeiter(innen) der Leistungs- und Vermittlungsabteilungen der Jobcenter
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 163 667 5611
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Nora Winckel

Tel.: 0228 72599-55
nwinckel@vhw.de