Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungErstellung und Fortschreibung von kommunalen Integrationskonzepten am 11.02.2019 in Essen (NW190608)

Veranstaltungsdetails

Referentin

Dr.                                                          Dominique Gillebeert

Dr. Dominique Gillebeert

Moralwissenschaftlerin und Philosophin, seit 2009 Integrationsbeauftragte und Leiterin des Migrations- und IntegrationsBüros in Ingelheim. Seit 2013 Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Integrationsbeauftragten in RLP. Seit 2016 Mitglied im Landesbeirat für Migration und Integration des rheinland-pfälzischen Landtages.

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden

Inhalte

Die Erstellung und das Fortschreiben eines eigenen "Integrationskonzeptes" kann wegweisende Grundlage sein, das Zusammenleben in der Kommune aktiv und zukunftsorientiert zu gestalten.

Die Veranstaltung knüpft an diesem Punkt an und setzt folgende Schwerpunkte:

  • welche Bedeutung hat die Erstellung eines Integrationskonzeptes für meine Kommune?
  • welche Arten von Konzepten es gibt es und was sollten diese beinhalten?
  • Was gilt es bei der Fortschreibung zu beachten?
  • Wichtige Begrifflichkeiten und die grundsätzliche Frage, was Integration überhaupt heißt

Das Beispiel der Kommune Ingelheim verdeutlicht dabei, welche Schritte bei der Erstellung eines Konzeptes und der anschließenden Umsetzung entscheidend sind.

Im Praxisteil des Seminars erarbeiten Sie selbst Handlungsschritte, die es in Ihrer eigenen Kommune umzusetzen gilt.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Kolleginnen und Kollegen aus den Stadtentwicklungsabteilungen, Jugend- und Sozialämtern von Städten, Kreisen und Gemeinden, Bürgermeister, Kommunalpolitiker und Gemeinderäte, Integrationsbeauftrage, sowie andere Interessierte, die sich mit Fragen der Integration beschäftigen.
Hinweise
Für die Veranstaltung ist die Anerkennung als Fortbildung für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen beantragt.

Inhaltlich zuständig

Herrmann Böttcher

Tel.: 030 390473-405
hboettcher@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sigrid Fröhlich

Tel.: 0228 72599-75
Fax: 0228 72599-95
sfroehlich@vhw.de

Karsten Güttler

Tel.: 0228 72599-60
Fax: 0228 72599-95
kguettler@vhw.de

Monika Kep

Tel.: 0228 72599-70
Fax: 0228 72599-95
mkep@vhw.de

Solveig Kummer

Tel.: 0228 72599-65
Fax: 0228 72599-95
skummer@vhw.de

Sonja Reich

Tel.: 0228 72599-80
Fax: 0228 72599-95
sreich@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Veranstaltungsort