Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungFlurbereinigung - aus der Praxis für die Praxis am 5.03.2018 in München (BY180113)

Veranstaltungsdetails

Referenten

Dipl.-Ing.                                                   Dagmar Bix

Dipl.-Ing. Dagmar Bix

Flurbereinigungsdezernentin bei der Bezirksregierung Münster

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden

Inhalte

Flurbereinigungsverfahren sind ein wichtiges Instrument, um den ländlichen Raum für die Zukunft zu entwickeln. Ohne ein effizientes und zukunftgerichtetes Landmanagement können auch viele andere Maßnahmen zur Entwicklung des ländlichen Raumes nicht umgesetzt werden. Aus diesem Grund haben Bodenordnungsverfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz eine hohe Bedeutung.
Doch wie läuft ein langjähriges Flurbereinigungsverfahren ab? Was müssen betroffene Eigentümer über solch ein behördlich geleitetes Verfahren wissen? Wo liegen Risiken und Chancen für Bürger, Kommunen und die vielfältigen Interessengruppen?
Die Referenten vermitteln in praxisnaher Weise einen Überblick über die verschiedenen Arten von Flurbereinigungsverfahren und deren Ablauf. Wichtige Entscheidungen, die Teilnehmer in Flurbereinigungsverfahren für sich selbst treffen sollten und die Frage, wann welche Schritte nötig sind, werden erläutert. Dabei werden auch die unterschiedlichen Aspekte betrachtet, die entstehen, wenn ein Grundstückseigentümer seine Flächen selber nutzt oder verpachtet.
Dargestellt wird auch, wie Flurbereinigungsverfahren für die kommunale Entwicklung oder Umsetzung wasserwirtschaftlicher oder naturschutzfachlicher Planungen eingesetzt werden können.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Landkreisen, Städten und Gemeinden, Bedarfs- und Erschließungsträgern, Wasser- und Bodenverbänden, die mit Flurbereinigungsverfahren befasst oder von diesen betroffen sind, ferner Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigte oder deren Vertretungen, Verbände für Teilnehmergemeinschaften, aus spezialisierten Planungs-, Vermessungsbüros und Rechtsanwaltskanzleien und von der Vorhabenträgerseite.

Inhaltlich zuständig

Dr. Diana Coulmas

Tel: 030 390473-420
dcoulmas@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Astrid Antich

Tel: 089 29 16 39-31
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel: 089 29 16 39-30
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Rosenbuschstr. 6
80538 München

Veranstaltungsort