Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungFortbildung zum vhw-zertifizierten Datenschutzbeauftragten in der öffentlichen Verwaltung und Unternehmen in vier Modulen am 14.05.2020 in Berlin (BB202116)

Veranstaltungsdetails

Fortbildung zum vhw-zertifizierten Datenschutzbeauftragten in der öffentlichen Verwaltung und Unternehmen in vier Modulen (BB202116)

Allgemeines Verwaltungshandeln

Referent:
Dipl.-Ing. Matthias Dick
Zeit/Ort:
14.05.2020 - 17.09.2020 in Berlin
Bundesland:
Berlin
vhw-Mitglieder
€ 1.400,00
Nicht-Mitglieder
€ 1.800,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Referent

Dipl.-Ing.                                                   Matthias Dick

Dipl.-Ing. Matthias Dick

Hauptamtlicher Dozent der Fakultät Wirtschaftsrecht der HS Schmalkalden, Datenschutzbeauftragter sowie Wissenschaftlicher Leiter des weiterbildenden Masterstudiums "Public Administration"
Herr Dick ist u. a. Autor und Herausgeber des Kommentars zum ThürDSG und ist tätig als Referent bei Fachvorträgen oder Tagesseminaren zur Thematik Datenschutz und Datensicherheit bei privaten bzw. öffentlichen Unternehmen und für Kommunalverwaltungen.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Am gleichen Tag ist auch das neue Bayerische Datenschutzgesetz (BayDSG) in Kraft getreten. Öffentliche Verwaltungen und Unternehmen haben sich zwar schon immer den strengen Regelungen des Datenschutzes stellen müssen, aber nun gibt es ein paar neue Anforderungen und auch Herausforderungen.

Dabei spielt der oder die Datenschutzbeauftragte (DSB) eine wesentliche und zentrale Rolle. Mit dieser Weiterbildung befähigen wir Sie, die Funktion gem. Art. 37 Abs. 5 DSGVO i.V.m. Art. 38 Abs. 2 DSGVO umfänglich zu erfüllen. Neben den rein rechtlichen Fakten werden insbesondere viele praktische Bezüge zum behördlichen Alltag hergestellt und natürlich auch konkrete Beispiele für die Dokumentationspflichten erörtert.

Selbstverständlich wird auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch die Inhalte bereichern und Sie so auf die tägliche Arbeit als DSB vorbereiten.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Datenschutzbeauftragte in der öffentlichen Verwaltung und Unternehmen, welche bereits bestellt sind oder bestellt werden sollen, die sich ein umfangreiches Grundwissen aneignen oder vertiefen wollen. Bedienstete aller Fachbereiche und kommunaler Unternehmen sowie Interessierte, die sich einen Überblick zum aktuellen Datenschutz verschaffen möchten.
Hinweise
Es besteht auch die Möglichkeit Fragen vorab per E-Mail an die vhw-Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg (gst-bb@vhw.de) zu senden, die dann an den Referenten zur Vorbereitung weitergeleitet werden und im Seminar mit zur Diskussion gestellt werden können.

Inhaltlich zuständig

Petra Rösler

Tel.: 0341 98489-24
proesler@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Elke Matz

Tel.: 030 390473-320
Fax: 030 390473-390
gst-bb@vhw.de

Silke Matter

Tel.: 030 390473-325
Fax: 030 390473-390
smatter@vhw.de

Dragana Kurtisevic

Tel.: 030 390473-311
Fax: 030 390473-390
dkurtisevic@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort