Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungFühren aus der Sandwich-Position: Hilfestellungen für den erfolgreichen Umgang mit Vorgesetzten und Mitarbeitern am 15.01.2019 in Nürnberg (BY190305)

Veranstaltungsdetails

Führen aus der Sandwich-Position: Hilfestellungen für den erfolgreichen Umgang mit Vorgesetzten und Mitarbeitern (BY190305)

Kommunikation & Personalentwicklung, Softskills

Referent:
Vitalij Spak
Zeit/Ort:
15.01.2019 in Nürnberg
Bundesland:
Bayern
vhw-Mitglieder
€ 495,00
Nicht-Mitglieder
€ 595,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Vitalij Spak

Vitalij Spak

Der Diplom-Psychologe und zertifizierte Verhaltens- und Kommunikationstrainer gründete im Jahr 2009 mit der ImproViT GbR in Potsdam ein Unternehmen für Personalentwick­lung und ist dort bis heute geschäftsführend tätig. Zu­dem ist er Dozent für Persönlichkeitspsychologie an der Medical School Berlin (MSB) sowie für Soziale Kompe­tenzen an der Business School Potsdam (BSP).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Das Übernehmen von Führungstätigkeiten stellt in den meisten Fällen an sich schon eine große Aufgabe dar. Vor ganz besondere Herausforderungen werden jedoch Menschen gestellt, die in der sogenannten "Sandwich-Position" der Führung landen. Diese müssen einerseits "nach unten" motivieren, unterstützen und fördern. Andererseits müssen sie "nach oben" die Zielerreichung, Aufgabenbewältigung und effiziente Budgetplanung berichten.

Ein wesentlicher Schlüssel zur Bewältigung dieses Drahtseilaktes liegt in der Reflexion sowie Entwicklung des eigenen Führungsverhaltens. Ähnlich wichtig sind darüber hinaus aber auch die Fähigkeit zur Perspektivübernahme sowie eine motivationsfördernde Kommunikation.

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die typischen Kommunikationsfallen in hierarchisch aufgebauten Organisationen;
  • fällt Ihnen die Perspektivübernahme nach oben wie nach unten leichter;
  • haben Sie einen reflektierten Führungsstil und können Methoden bewusster einsetzen;
  • verstehen Sie es besser, motivationsförderliche Rahmenbedingungen zu schaffen und intrinsische Motivation bei Ihren Mitarbeiter*innen zu fördern.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Führungskräfte aus der öffentlichen Verwaltung und (kommunalen) Unternehmen; Team- und Projektleiter aus der Immobilienwirtschaft, Jobcentern und Ingenieurbüros.

Inhaltlich zuständig

Dr. Walter Metscher

Tel.: 030 390473-220
wmetscher@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Susanne Behrens

Tel.: 089 212665-47
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel.: 089 291639-30
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort