Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungGrundlagen der Eingruppierung nach TVÖD am 2.04.2020 in Berlin (BB200001)

Veranstaltungsdetails

Grundlagen der Eingruppierung nach TVÖD (BB200001)

Arbeits-, Dienst-, Beamtenrecht

Referent:
Marc-Oliver Steuernagel
Zeit/Ort:
02.04.2020 in Berlin
Bundesland:
Berlin
vhw-Mitglieder
€ 335,00
Nicht-Mitglieder
€ 395,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Marc-Oliver Steuernagel

Marc-Oliver Steuernagel

Herr Steuernagel begann 1986 im Bereich der Bundesverwaltung. Im Personalwesen bekleidete er seit 1989 diverse Positionen bei verschiedenen Dienststellen im Bundesbereich, beim Land Niedersachsen sowie bei der Evangelischen Kirche in Deutschland. Zuletzt als Dezernatsleiter Personal der Hochschule Hannover. Seit 2006 ist er als nebenberuflicher Dozent für diverse Fortbildungsträger (Studieninstitut des Landes Niedersachsen, DBB Akademie, KBW, Kommunales Studieninsitut  Mecklenburg-Vorpommern etc. ) tätig. Er wirkt als Kommentator der Schwesterwerke TVöD-/TV-L Kommentar  Bepler/Böhle/Meerkamp/Russ aus dem Beck-Verlag mit. Dabei obliegt ihm für den TV-L Kommentar die Verantwortung als Bandredakteur. Neben einer Beraterfunktion u.a. für das Kirchenamt der reformierten Kirche Emden und das Oldenburger Institut für Informatik fungiert Herr Steuernagel als Gutachter in Eingruppierungsfragen für diverse Anwender der Eingruppierungsnormen des öffentlichen Dienstes.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Die Eingruppierung ist eine wesentliche Komponente der Entgeltbemessung im öffentlichen Dienst. Die maßgeblichen Regelungen in den §§ 12,13 TVöD bereiten in der Praxis stets Probleme, da das Verfahren nicht greifbar erscheint. Im Seminar werden die auszuübende Tätigkeit, der Arbeitsvorgang als Bewertungseinheit sowie die anschließende Bewertung anhand von diversen Praxisbeispielen anschaulich und nachvollziehbar vermittelt. Das Seminar legt die Grundlagen zur Vermeidung gängiger Fehler. Lösungen im Umgang mit der Auslegung von unbestimmten Rechtsbegriffen werden anhand eines strukturierten Vorgehens aufgezeigt. Auch für konkrete Sachverhaltsfragen aus dem Teilnehmerkreis ist genügend Raum.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Führungskräfte, Personalsachbearbeiter/-innen, Personal- bzw. Betriebsräte, Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht sowie sonst an der Eingruppierung interessierte Personen.

Inhaltlich zuständig

Dr. Christoph Gaudecki

Tel.: 030 390473-435
cgaudecki@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Elke Matz

Tel.: 030 390473-320
Fax: 030 390473-390
gst-bb@vhw.de

Silke Matter

Tel.: 030 390473-325
Fax: 030 390473-390
smatter@vhw.de

Dragana Kurtisevic

Tel.: 030 390473-311
Fax: 030 390473-390
dkurtisevic@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort