Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungGrundlagen des Planfeststellungsverfahrens in der kommunalen Praxis am 17.01.2019 in Nürnberg (BY192014)

Veranstaltungsdetails

Grundlagen des Planfeststellungsverfahrens in der kommunalen Praxis (BY192014)

Allgemeines Verwaltungshandeln, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Verkehrsplanung & Straßenrecht

Referent:
Dr. Stefan Rude
Zeit/Ort:
17.01.2019 in Nürnberg
Bundesland:
Bayern
vhw-Mitglieder
€ 310,00
Nicht-Mitglieder
€ 375,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Dr.                                                          Stefan Rude

Dr. Stefan Rude

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Partner von WMRC Rechtsanwälte Wichert und Partner mbB, Berlin, einer auf das Bau-, Vergabe-, Umwelt- und Infrastrukturrecht ausgerichteten Kanzlei; Autor von "Eisenbahnkreuzungsrecht" im "Handbuch des öffentlichen Baurechts" (C. H. Beck Verlag)

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Kommunen sind an Planfeststellungsverfahren entweder als Träger öffentlicher Belange beteiligt oder müssen das Verfahren selber durchführen. Wie läuft das Verfahren ab, was ist zu beachten und wie gelingt es, die eigenen Rechtspositionen rechtzeitig zur Geltung zu bringen? Welche Folgen haben Fehler im Verfahren und wie können sie behoben werden? In unserem Seminar werden die grundlegenden Vorgaben des Verwaltungsverfahrensgesetzes für Planfeststellungsverfahren systematisch und praxisgerecht erläutert und anhand aktueller Gesetzgebung und Rechtsprechung verdeutlicht. Den Teilnehmern wird es dadurch ermöglicht, mit den Vorgaben des Gesetzes sicher umzugehen und ihre Rechte im Planfeststellungsverfahren zu wahren.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Landesbehörden und Landkreisen, Städten und Gemeinden, die mit Planfeststellungsverfahren befasst oder von diesen betroffen sind; Fachleute aus Planungsbüros, Interessierte aus Verbänden und Entscheidungsgremien sowie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Inhaltlich zuständig

Yves Müller

Tel.: 030 390473-410
ymueller@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Susanne Behrens

Tel.: 089 212665-47
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel.: 089 291639-30
Fax: 089 291639-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort