Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungHandlungskonzept Verwaltungsdigitalisierung: So geben Sie Ihren Digitalisierungsvorhaben eine Strategie am 28.01.2021 in Berlin (WB211000)

Webinardetails

Webinar Icon

Handlungskonzept Verwaltungsdigitalisierung: So geben Sie Ihren Digitalisierungsvorhaben eine Strategie (WB211000)

Digitale Verwaltung, Webinar

Referent:
Dipl.-Verww. Peter Klinger
Datum:
28.01.2021 (Anmeldeschluss: 27.01.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 325,00
vhw-Mitglieder
€ 260,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Dipl.-Verww.                                                 Peter Klinger

Dipl.-Verww. Peter Klinger

Dipl. Verwaltungswirt, Betriebsleiter a. D. des Hagener Betriebs für Informationstechnologie, Lehrbeauftragter der Fernuniversität Hagen und der Hochschule Rhein Waal (E-Government)

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte


Handlungskonzepte oder sog. Masterpläne sind erprobte strategische Instrumente, mit denen Städte und Gemeinden den Prozess der Digitalisierung systematisch gestalten können. Solche Pläne stellen einen geeigneten Ansatz dar, um die Anforderungen aus E-Government-Gesetzen und anderen Vorschriften auf die kommunale Ebene herunterzubrechen und an die Erfordernisse vor Ort anzupassen.

Zielsetzung dieser vhw-Veranstaltung ist es, den Teilnehmern/-innen die allgemeinen und speziellen Bausteine zu vermitteln, die erforderlich sind, um ein Konzept zur digitalen Transformation ihrer Kommune zu erstellen und zu nutzen.

Sie erhalten in der Veranstaltung Antworten u.a. auf folgende Fragen:
  • Wie erstellt man ein Handlungskonzept für die kommunale Ebene?
  • Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten?
  • Was sind Inhalte und Leistungsumfang?
  • Wie können die Ziele in eine Arbeits- und Zeitplanung überführt und in die Praxis umgesetzt werden?


Machen Sie sich und Ihre Kommune fit für die Herausforderungen, die die Digitalisierung auf kommunaler Ebene mit sich bringt und hören Sie, wie Sie Ihre Digitalisierungsvorhaben strategisch umsetzen können.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

(Leitende) Mitarbeiter/-innen aus den Verwaltungseinheiten Zentrale Dienste und IT sowie Bürgermeister und Führungspersonal aus Stabstellen, die die Aufgaben der strategischen Steuerung und Verwaltungsmodernisierung auf kommunaler Ebene verantworten
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Natascha Blank