Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungHerausforderung Bürgerbeteiligung: Professionelle Prozesssteuerung in schwierigen Situationen am 6.07.2017 in München (BY170609)

Veranstaltungsdetails

Herausforderung Bürgerbeteiligung: Professionelle Prozesssteuerung in schwierigen Situationen (BY170609)

Stadtentwicklung & Bürgerbeteiligung, Kommunalwirtschaft, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Referentin:
Solveig Grundler
Zeit/Ort:
06.07.2017 in München
Bundesland:
Bayern
vhw-Mitglieder
€ 395,00
Nicht-Mitglieder
€ 495,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referentin

Solveig Grundler

Ausgebildete Journalistin, Historikerin und zertifizierte Mediatorin und Moderatorin (National Resolution Center, San Diego) mit umfangreichen Erfahrungen im Konfliktmanagement und in der Konzeption und Umsetzung von Dialogprozessen und Bürgerbeteiligungsverfahren.

Weitere Veranstaltungen mit dieser Referentin finden

Inhalte

Kein Stadtentwicklungskonzept entsteht mehr ohne Bürgerbeteiligung -  aber auch bei Themen  wie die Schließung von Schulstandorten, die Bebauung von Freiflächen, die Suche nach Flüchtlingsunterkünften oder die Umsetzung von Straßenausbaumaßnahmen erwarten die Bürger, dass sie mit in die Planung einbezogen werden.
 
Allerdings verlaufen nicht alle Beteiligungsverfahren erfolgreich oder lassen sich so steuern, wie  es sich die Verantwortlichen zu Beginn vorgestellt haben. Denn Bürgerbeteiligungsprozesse sind anspruchsvolle Vorhaben: konzeptionell komplex, zeitlich manchmal langwierig und inhaltlich oft konfliktbeladen.
 
Hier setzt unser Workshop an:
Er richtet sich an alle, die aktuell Bürgerbeteiligungsverfahren durchführen und bereits über  eigene Prozesserfahrung verfügen. Neben einem grundsätzlichen Input zum Thema  Erfolgsfaktoren, Prozessteuerung und Konfliktprävention steht die konkrete Fallberatung Ihrer Prozesse im Vordergrund. Was ist gerade schwierig und welche Lösungsansätze gibt es?
 
Somit werden Ihre Fallbeispiele analysiert, um Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen für Ihren Prozess zu geben.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Kolleginnen und Kollegen aus den Stadtentwicklungsabteilungen, Bauplanungsämtern
sowie anderen Fachbereichen von Städten, Kreisen und Gemeinden die sich mit Beteiligungsverfahren auseinandersetzen, Bürgermeister, Kommunalpolitiker, Wirtschaftsförderer, Projektentwickler, Planer, Ingenieure und Architekten.

Inhaltlich zuständig

Herrmann Böttcher

Tel: 030 390473-405
hboettcher@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Astrid Antich

Tel: 089 29 16 39-31
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Silke Frasch

Tel: 089 29 16 39-30
Fax: 089 29 16 39-32
gst-by@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Rosenbuschstr. 6
80538 München

Veranstaltungsort