Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungHerausforderungen des kommunalen Schulträgers - Der Anspruch an eine zielgerichtete und nachhaltige Aufgabenerfüllung am 12.07.2021 in Hannover (NS211102)

Veranstaltungsdetails

Herausforderungen des kommunalen Schulträgers - Der Anspruch an eine zielgerichtete und nachhaltige Aufgabenerfüllung
unter Sicherstellung moderner Beschulungsqualitäten (NS211102)

Kinderbetreuung und Schulwesen, Präsenzveranstaltung

Dozent:
Karsten Kreutzberg
Zeit/Ort:
12.07.2021 - 13.07.2021 in Hannover
Bundesland:
Niedersachsen
Nicht-Mitglieder
€ 610,00*
vhw-Mitglieder
€ 510,00*
(*) Preise MwSt.-frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Weitere(r) Termin(e):

Dozent

Karsten Kreutzberg

Karsten Kreutzberg

Dipl.- Kaufmann (FH), Diplom Verwaltungswirt (FH), Leiter des Fachbereichs Schule und Sport. Geschäftsführer der Schulsanierungs GmbH des Landkreises Gifhorn.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Die Arbeitsfelder einer Schulverwaltung sind aktuell vielfältiger als je zuvor. Gleichzeitig ist die Erwartungshaltung von Entscheidungsträgern, Eltern, schulischen Akteuren und der weiteren Öffentlichkeit weiter gestiegen. Die anzustellenden Überlegungen sollten darin münden, dass ein Verwaltungsbereich strukturiert, vorausschauend aber auch flexibel arbeiten kann. Hinzu kommt, dass Handlungsnotwendigkeiten, wenn sie erkannt sind, im Ergebnis derart kommuniziert werden, dass die Entscheidungsgremien die Verwaltungsvorschläge mittragen.

Das Herangehen an diese Aufgabe erfordert also einen ganzheitlichen Steuerungsansatz. Von der Kenntnis der Handlungsnotwendigkeiten bis hin zur adressatengerechten Aufarbeitung sind an vielen Stellen Geschäftsprozesse festzulegen, die im Resultat ein schnelles und zielgerechtes Handeln ermöglichen sollen.
Neben der Behandlung einer grundsätzlichen Arbeitsorganisation bietet das 2-tägige Seminar genug Raum für aktuelle Themenfelder der Schulentwicklungsplanung, den Prozessen der Medienentwicklungsplanung und Digitalisierung sowie einer angemessenen, modernen Raumplanung. Zusätzlich werden die Bereiche der Zusammenarbeit mit Schulleitungen, aber auch strukturelle Ansätze der adressatengerechten Datenaufbereitung und -vermittlung behandelt.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Mitarbeiter*innen aus kommunalen Schulverwaltungen

Inhaltlich zuständig

Petra Paul

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Sylke Fehrmann

Sabine Korte

Melanie Willamowski

Anschrift

vhw Geschäftsstelle
Region Nord
Niedersachsen/Bremen
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort